Hochzeits- und Festmesse Siegen (Galerie)
Alles, was das Herz begehrt

Die Hochzeits- und Festmesse 2020 ist vorüber, vor allem die Modenschauen begeisterten das Publikum.
32Bilder
  • Die Hochzeits- und Festmesse 2020 ist vorüber, vor allem die Modenschauen begeisterten das Publikum.
  • Foto: Christian Schwermer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Siegen. „Frau Holle“ gab am Wochenende ihr Bestes, für eine Schneedecke in der Siegener Innenstadt reichte es jedoch nicht. Erst ab einer Höhe von rund 500 Metern blieben die Flocken in nennenswerter Menge liegen. Auch wenn eine malerische Winterlandschaft natürlich bestens ins Bild gepasst hätte – der Atmosphäre in der Siegerlandhalle tat die nass-kalte Witterung keinerlei Abbruch. Die diesjährige Auflage der Hochzeits- und Festmesse Siegen erfreute sich abermals großer Beliebtheit und lockte zahlreiche Besucher in das Veranstaltungszentrum an der Koblenzer Straße. Die Gäste dürften ihr Kommen keineswegs bereut haben: 80 Aussteller auf einer Ausstellungsfläche von 4000 Quadratmetern Fläche verwandelten die Halle in ein echtes „Eldorado“ für alle, die sich demnächst das Ja-Wort geben werden, es vielleicht schon bereits getan haben oder für die nähere Zukunft fest vorhaben.

Angebot ließ keine Wünsche offen

Ob Trauringe, Catering, Location, Dekoration, Floristik, Einladungskarten oder Fotos – das Angebot ließ keinerlei Wünsche offen.Sage und schreibe 2000 Brautkleider präsentierten die Modegeschäfte, die dafür allein rund 1000 Quadratmeter der Fläche in Anspruch nahmen. Aber auch, wer sich für Abiball, Taufe oder andere festliche Anlässe neu einzukleiden gedenkt, kam bei der zwei Tage geöffneten Messe voll auf seine Kosten – Festmode wurde erneut in all ihren bunten Facetten gezeigt.

Die Hochzeits- und Festmesse punktet mit dem persönlichen und unkomplizierten Austausch. Das gemeinsame Konzept der Vorländer Mediengruppe und der Siegerlandhalle ging erneut voll auf, dafür sorgte ein ausgeklügeltes Rahmenprogramm. Im Mittelpunkt standen an beiden Tagen die beeindruckenden Modenschauen, aber auch „drumherum“ gab es jede Menge zu erleben und zu entdecken.

"Mocki" der "Stargast"

Als „Stargast“ fand am Samstagnachmittag Sabrina Mockenhaupt-Gregor den Weg in die Siegerlandhalle. „Mocki“, die erfolgreiche Langstreckenläuferin, die ihren Bekanntheitsgrad durch das Mitwirken in verschiedenen TV-Formaten in der jüngeren Vergangenheit noch einmal gehörig steigerte, berichtete sympathisch, offen und direkt von ihrer eigenen Traumhochzeit.
Erfreulich: Die Besucherzahlen des Jahres 2019, als rund 2500 Menschen in die Siegerlandhalle strömten, konnten dieses Mal nahezu bestätigt werden. „Es war toll, beeindruckend – und wir hatten ein ganz tolles Publikum. Insgesamt lief wieder alles glatt“, fasste es Heike Achenbach am späten Sonntagnachmittag in einem ersten Fazit kurz und knapp zusammen. Vor allem die Modenschauen bezeichnete die Projektleiterin als „echtes Highlight“.

Bei den Männern darf gerne Farbe ins Spiel kommen

In der Tat zog gerade das große Finale am Sonntag die Zuschauer noch einmal in seinen Bann – und zeigte deutlich die Trends der Saison auf.Bei den Männern darf gerne etwas Farbe ins Spiel kommen, auch wenn der klassisch-schwarze Anzug selbstredend immer geht. Viel Stoff mit ordentlich Tüll und eleganten Spitzen ist derzeit bei den Bräuten angesagt – wobei viele Kleider mit einem tiefen Rückenausschnitt zu überzeugen wussten.

Die Hochzeits- und Festmesse 2020 ist Geschichte, bereits am Sonntagabend war die Vorfreude auf die Ausgabe im kommenden Jahr groß. Da dürfte bei Organisatoren, Händlern und vor allem die Besuchern Einigkeit herrschen.

Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.