Alte und neue Meister

Musiklehrende der Fritz-Busch-Musikschule Siegen spielten in der Martinikirche Werke der Bach-Familie.  Foto: rap
  • Musiklehrende der Fritz-Busch-Musikschule Siegen spielten in der Martinikirche Werke der Bach-Familie. Foto: rap
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

rap Siegen. Die frühe Abendsonne strahlt durch die riesigen Fenster der Siegener Martinikirche und taucht das Kirchenschiff in ein sanftes, helles Licht. Eine wohltuende Ruhe breitet sich aus. So stressig die Woche auch gewesen sein mag, als Jürgen Scholl und Torben Klaes (Cembalo) zum Auftakt ihres Konzerts am Sonntag die Bach-Sonate d-Moll BWV 1014 anstimmen, ist dies alles vergessen. Scholls Finger tanzen auf der Flöte, virtuos, wie spielerisch leicht er die schwierigen und schnellen Passagen aussehen und erklingen lassen kann. Die Freunde barocker Musik genießen und schweigen.

Andächtig lauscht das Publikum dem Solo von Cellist Harm Meiners. Er spielt ein Barock-Violoncello, man hört und sieht im Laufe der Bach-Suite, wie eins Meiners mit seinem Instrument ist. Eine Glanzleistung, die die rund 80 Zuhörer mit langem Applaus honorieren. Petra de Gans (Barockfagott), Torben Klaes (Cembalo) und Jens Michel (Barockoboe) spielen im Anschluss die Sonate g-Moll von Carl Philipp Emanuel Bach. Nach kurzer Pause zeigen Petra de Gans (Blockflöte), Elke Mara Scholl (Barock-Violoncello) und Suzana Mendes (Cembalo) eine Kostprobe ihres Könnens. Auch sie spielen eine Sonate g-Moll, diesmal allerdings von Johann Sebastian Bach. Brillant: die Flötistin Petra de Gans. Begeistert applaudiert das Publikum. Zum Abschluss des Konzerts faszinierte Torben Klaes einmal mehr die Zuhörerschaft auf dem Cembalo – mit Wilhelm Friedemanns Bach Concerto a due cembali concertati.

Einen würdigeren Abschluss hätte es kaum geben können. Hier wurden die Werke „alter Meister“ von neuen Meistern interpretiert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen