„Alternative für Siegen“ gegründet

Ganze acht Fraktionen sitzen mittlerweile im Rat der Stadt Siegen. Archivfoto: Christian Hoffmann

sz - Bäumchen wechsel dich: Bereits am Freitag haben sich die bisher fraktionslosen Stadtverordneten Brigitte Eger-Kahleis und Dr. Christian Johannes Henrich – beide sind CDU-Aussteiger – zur Fraktion „Alternative für Siegen“ zusammengeschlossen. Damit gibt es im Rat der Krönchenstadt nunmehr acht Fraktionen.

Die Siegener AfD-Politikerin Eger-Kahleis ist Fraktionsvorsitzende, Henrich ihr Stellvertreter. Der Fraktionsvorstand wird durch die Geschäftsführerin Dr. Alica Henrich ergänzt. Auf der Gründungsversammlung betonte das Ehepaar Henrich, dass man gemeinsam verantwortungsvolle Kommunalpolitik betreiben wolle, eine Arbeit unter dem Dach der AfD kam aber für die beiden Politikwissenschaftler wegen zu großer Unterschiede mit bundespolitischen Themen nicht in Frage. Brigitte Eger-Kahleis respektierte diese Einstellung und betonte die Notwendigkeit kommunalpolitischer Alternativen für Siegen.

Die Priorität der künftigen Ratsarbeit der beiden soll auf einer „nachhaltigen Finanzpolitik“ liegen, deren wichtigstes Ziel die haushaltspolitische Konsolidierung der Stadt sei, so das Duo in einer Mitteilung. „Aufgrund von folgenschweren Fehlentscheidungen der Altparteien in den letzten Jahren ist die Höhe der Kassenkredite in unserer Stadt zu einer gefährlichen Größe geworden. Diese Schuldenspirale gilt es zu stoppen, um den Teufelskreis aus Überschuldung und Steuererhöhungen zu durchbrechen“, so Eger-Kahleis.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen