„Amerikaner“: Achtung, ätzend!

Eine Produktionspanne in einer Bäckerei kann zu Gesundheitsschäden führen. Symbolbild: Archiv

sz - In der Bäckerei Klein in Weidenau ist es am Montag zu einer Produktionspanne gekommen, teilte das Kreisgesundheitsamt am Nachmittag mit. Die am Montag hergestellten „Amerikaner“ enthielten zu viel von dem Backtriebmittel Ammoniumhydrogencarbonat. Der Genuss der „Amerikaner“ könne zu Verätzungen führen, so das Kreisgesundheitsamt weiter.

Betroffen sind auch die Filialen an der Giersbergstraße, Weidenauer Straße (im OBI) und an der Bahnstraße (Geisweid), der Leos Backshop (Berufskolleg Siegen) und das Studierendenwerk der Universität Siegen. Wer einen dieser „Amerikaner“ gekauft hat, sollte unbedingt auf den Verzehr verzichten!

Für den Fall, dass Kunden bereits von diesen Amerikanern gegessen haben, sollten sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Als Erstmaßnahme empfiehlt das Kreisgesundheitsamt, viel Wasser zu trinken. Eine Mitarbeiterin der Lebensmittelüberwachung ist bereits vor Ort. Die noch nicht verkauften „Amerikaner“ wurden sichergestellt.

Auch die Bäckerei selbst hat sich am Montag zu der Panne geäußert: „Wir als Familienbäckerei bedauern es sehr, dass uns dieser handwerkliche Fehler unterlaufen ist. So ein Fehler ist in unserer 125-jährigen Familientradition noch nicht vorgekommen,“ so Bäckermeister Dennis Klein auf der Facebookseite der Siegener Zeitung.

Natürlich bekämen Kunden, die einen solchen Amerikaner gekauft haben, einen kostenlosen Ersatz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen