Angela Merkel zu Besuch in Siegen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trug sich zu Beginn der Veranstaltung anlässlich des 60-jährigen Bestehens des EAK in das Goldene Buch der Stadt Siegen ein. Foto: jak
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trug sich zu Beginn der Veranstaltung anlässlich des 60-jährigen Bestehens des EAK in das Goldene Buch der Stadt Siegen ein. Foto: jak
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jak - Als ehemalige Bundesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der Unionsparteien war Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Samstagmorgen in Siegen zu Gast. Sie hielt neben dem Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, in der Siegerlandhalle die Festrede zum Jahrestag des  EAK. Neben Merkel, die sich vor dem Beginn der Veranstaltung ins Goldene Buch der Stadt Siegen eintrug, waren auch andere namhafte CDU- und CSU-Politiker nach Siegen gereist, wo der EAK gegründet worden war. Die Fest- und Grußredner ließen vor rund 1000 Besuchern keinen Zweifel an der Notwendigkeit evangelischer Positionen in der Union aufkommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen