Antrag am 29. Februar

Wird sich Anna (Amy Adams) für Declan (Matthew Goode) entscheiden? Antwort auf diese Frage gibt es heute um 19.45 Uhr im Siegener Cine-Star. Dort präsentiert die Siegener Zeitung die romantische Komödie „Verlobung auf Umwegen“. Foto: Cine-Star
  • Wird sich Anna (Amy Adams) für Declan (Matthew Goode) entscheiden? Antwort auf diese Frage gibt es heute um 19.45 Uhr im Siegener Cine-Star. Dort präsentiert die Siegener Zeitung die romantische Komödie „Verlobung auf Umwegen“. Foto: Cine-Star
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Die nächste „Cine-Lady“-Veranstaltung steht an: Heute, 25. August, um 19.45 Uhr zeigt das Cine-Star Siegen die romantische Komödie „Verlobung auf Umwegen“, präsentiert von der Siegener Zeitung. Für filmbegeisterte Frauen gibt es gibt es vor Filmbeginn ein Gläschen Prosecco an der Kinobar.

Und darum geht es: Als ihr vierter Jahrestag ohne Heiratsantrag vergeht, nimmt Anna (Amy Adams) die Sache selbst in die Hand. Die zielstrebige junge Frau fliegt ihrem Freund Jeremy (Adam Scott) nach Dublin hinterher, um ihm, einem alten irischen Brauch folgend, am 29. Februar selbst einen Heiratsantrag zu machen. Doch das Wetter und das Schicksal scheinen sich gegen die verwöhnte Wohlstands-Amerikanerin verschworen zu haben, und so landet sie auf der anderen Seite von Irland. Um doch noch pünktlich in Dublin anzukommen, ist sie auf die Hilfe des gutaussehenden aber von ihrem Charme gänzlich unbeeindruckten Pub-Besitzers Declan (Matthew Goode) angewiesen. Während die beiden sich quer über die grüne Insel zanken, entdeckt Anna, dass die Reise zum Glück oft anders verläuft als geplant.

Für seine bezaubernde Romantikkomödie über eine Frau, die erst vom Weg abkommen muss, um ihr Glück zu finden, konnte Regisseur Anand Tucker („Shopgirl“) mit Amy Adams („Nachts im Museum“, „Julie & Julia“ und „Verwünscht“) und Matthew Goode („Match Point“, „Wiedersehen mit Brideshead“) zwei der sympathischsten Hollywood-Jungstars verpflichten, die hier zur Höchstform auflaufen. In Nebenrollen glänzen Newcomer Adam Scott und Kinolegende John Lithgow. Eine hinreißend romantische Komödie voller Schlaglöcher und überraschender Umwege.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.