SZ-Plus

Gefährliche Freiengründer Straße: Querungshilfen für Fußgänger werden derzeit geprüft
Anwohner warten noch immer

Eine Auto reiht sich an das nächste, besonders zu den Stoßzeiten herrscht auf der Freiengründer Straße in Eiserfeld viel Verkehr. Anwohner hatten bereits 2018 eine sichere Querungshilfe für Fußgänger gefordert. Foto: kay
  • Eine Auto reiht sich an das nächste, besonders zu den Stoßzeiten herrscht auf der Freiengründer Straße in Eiserfeld viel Verkehr. Anwohner hatten bereits 2018 eine sichere Querungshilfe für Fußgänger gefordert. Foto: kay
  • hochgeladen von Sarah Panthel (Redakteurin)

sp Eiserfeld. Auto folgt auf Auto, Lkw folgt auf Lkw: Die Freiengründer Straße in Eiserfeld ist eine stark befahrene Straße. Bereits im November 2018 hatte sich Christiane Roth als Anwohnerin darüber beschwert, dass Fußgänger die Straße in Höhe der Wiedthalstraße nicht sicher überqueren könnten und eine Querungshilfe dringend benötigt werde. Sie hatte begonnen, Unterschriften zu sammeln, bis die Stadt Siegen kurzfristig mitteilte, dass das Thema mit in die Politik genommen wird. Noch immer warten die Anwohner aber auf die dringend geforderte Lösung.

Auf Nachfrage der Siegener Zeitung teilte die Stadt mit, dass sich die Arbeitskommission des Verkehrsausschusses bei einem Ortstermin im Januar 2019 ein Bild der Situation gemachte habe.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen