Arbeitseinsatz im „Zwergenland“

 Gemeinsam packten sie jetzt beim Wochenend-Renovierungseinsatz an: Fördervereins-Vorsitzender Marcus l’Hiver, sein Stellvertreter Marco Ostermann sowie die Kita-Mitarbeiterinnen Anette Eckhardt-Sommer, Elke Afflerbach, Julia Hoffmann, Heike Scholz und Anneli Becker (v.l.). Foto: Kirchenkreis
  • Gemeinsam packten sie jetzt beim Wochenend-Renovierungseinsatz an: Fördervereins-Vorsitzender Marcus l’Hiver, sein Stellvertreter Marco Ostermann sowie die Kita-Mitarbeiterinnen Anette Eckhardt-Sommer, Elke Afflerbach, Julia Hoffmann, Heike Scholz und Anneli Becker (v.l.). Foto: Kirchenkreis
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Wenige Wochen nachdem die „Käfergruppe“ auf Vordermann gebracht worden ist, wurde im Ev. Kindergarten „Zwergenland“ in Girkhausen jetzt erneut renoviert. Diesmal war die „Igelgruppe“ an der Reihe. Anderthalb Tage hatten sich die Mitarbeiterinnen aus der Einrichtung, der Vorstand des „Zwergenland“-Fördervereins und Kindergarten-Vater Matthias Müller eigens dafür reserviert. Als Maler war Matthias Müller „Einsatzleiter“ in der Kindertageseinrichtung, an die seit Dezember im Zuge des U-3-Ausbaus angebaut wird.

Der Rohbau des Anbaus ist noch im Dezember fertig geworden. Derzeit ruhen die Arbeiten, aber sobald die Fenster eingesetzt sind, geht es auf dieser Baustelle zügig weiter. Derzeit sind es 36 Kinder von einem bis sechs Jahre, die den Kindergarten besuchen. Im Februar jährt sich die Gründung des Fördervereins zum ersten Mal, im September wurde er ins Vereinsregister eingetragen. Nachdem es zwölf Gründungsmitglieder waren, hat sich die Mitgliederzahl etwa verfünffacht.

Als Vorsitzender des Fördervereins freut sich Marcus l’Hiver über die Unterstützung für den Kindergarten aus Girkhausen, die aus dem gesamten Dorf kommt. Finanzielle Hilfe habe es etwa auch von Menschen gegeben, die eigentlich keine direkte Verbindung zum Kindergarten hätten, so der Vorsitzende.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.