Ariel Winter ist nach Brust-OP erleichtert

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Ariel Winter (17) fühlt sich nach einer Brustverkleinerung «wie eine neue Person». «Das Gefühl, dort nicht mehr so viel Gewicht zu haben, ist eine Erleichterung. Ich kann das Gefühl nach der Operation gar nicht richtig beschreiben», sagte der Star aus der Serie «Modern Family» dem US-Magazin «Glamour».

Sie habe sich dem Eingriff im Juni unterzogen. «Ich habe es getan, um mein Leben und meine Gesundheit zu verbessern.»

Winter, die seit sechs Jahren in einer der erfolgreichsten US-Fernsehserien mitspielt, habe zuvor an Rückenschmerzen gelitten. Außerdem hätten sie Berichte und Anspielungen über ihre Brustgröße zunehmend gestört. «Das war so ziemlich das Einzige, wofür ich bekannt war, und das hat mich mitgenommen. Es war mir unangenehm, weil Frauen in unserem Beruf total übersexualisiert sind und wie Objekte behandelt werden.»

Nach der Veröffentlichung des Interviews bedankte sich Winter auf Instagram bei ihren Fans für die Unterstützung. «Ihr seid alle tolle Menschen, und ich fühle mich geehrt, euch zu haben.» In «Modern Family» spielt die 17-Jährige die schlaue Tochter Alex, die sich ständig über ihre Schwester Haley lustig macht. 

Interview auf Glamour.com

Post auf Instagram

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.