Attacke mit Auto und Messer

Das Foto zeigt den Tatort und eine mutmaßliche Tatwaffe: den gelben Renault Twingo, mit dem der Eiserfelder sein Opfer zunächst angefahren hatte. Foto: kalle
  • Das Foto zeigt den Tatort und eine mutmaßliche Tatwaffe: den gelben Renault Twingo, mit dem der Eiserfelder sein Opfer zunächst angefahren hatte. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kalle - Was für ein Drama hat sich am Samstagmittag in Oberdielfen ereignet. Dort, vor einem gepflegtem Anwesen an der Erlenstraße, hat sich eine Bluttat abgespielt.

Nach ersten Informationen hat ein Eiserfelder (62) seinen Bruder erst mit einem Renault Twingo angefahren und dann mit mehreren Messerstichen attackiert. Der 78-jährige Rentner erlag seinen tödlichen Verletzungen am Tatort.

Auch die Ehefrau, die wenig später nach der Tat von einem Nachbarn blutend in der Hecke gefunden wurde, war von dem Eiserfelder attackiert worden. Die Frau war von den Messerstichen schwerst verletzt worden; sie wurde nach der Ersthilfe und dem Mut-zu-sprechen durch den Nachbarn von den Sanitätern in Obhut genommen und ins Krankenhaus gebracht. Dort erlag die 64-Jährige ihren Stichverletzungen.

Der mutmaßliche Täter, so berichten die Nachbarn des Opfer-Ehepaars, wurde nach der Bluttat festgenommen und abgeführt. Der Tatort ist abgeriegelt; Ermittler der Mordkommission des Polizeipräsidiums Hagen untersuchen am Samstagnachmittag den Tatort in Oberdielfen. Der mutmaßliche Täter ist noch nicht verhört worden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.