Frisch überholter "Hübbelbummler" auf Strecke
Auch als Museumsbus im Einsatz

Der generalüberholte "Hübbelbummler" kurz vor der gestrigen Jungfernfahrt durch die Stadt.

kalle Siegen.  Er gehört seit vielen Jahren zum Siegener Stadtbild. Der beliebte Hübbelbummler“ kam bereits seit einigen Jahren nur noch als Gefährt für Sonderfahrten zum Einsatz. Klassenfahrten, Hochzeiten, Vereinsfeiern dafür wurde der Hübbelbummler gerne genutzt. Seit heute  kann man das Gefährt auch wieder im Linienverkehr sehen. Mittwochs von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr dreht der Bus seine Runden durch die Krönchenstadt. Abfahrt und Ankunft ist am Scheinerplatz vor dem Apollotheater.
Neu im Programm ist eine Idee des Siegerlandmuseums. Dank der finanziellen Unterstützung von Stadt und des Fördervereins des Siegerlandmuseums sowie der Sparkasse  können sich Schulklassen vom „Hübbelbummler abholen lassen und dann ebenfalls kostenlos  das Siegerlandmuseum besuchen. . Damit will der Förderverein, so deren Vorsitzender Ulf Stötzel den Zugang zum Museum nicht nur erleichtern, sondern mehr Kinder für einen Besuch im Siegerlandmuseum begeistern. Finanziert werden können bis zu 60 Klassenfahrten im Jahr für Schulen im Kreis Siegen-Wittgenstein sowie jenseits der NRW-Landesgrenzen. Buchen kann man das ganze bei der Verwaltung des Museums (0271-230-410) .
Mittelfristig sollen für die Schulklassen neue, thematische Angebote ausgearbeitet werden.
Siegens erster Bürger, Steffen Mues nannte den „Hübbelbummler eine Bereicherung des Touristischen Angebots. Die neue Streckenführung, die bis zum Oberen Schloss geht, sei als touristische Route angelegt und vermittle schn während der Fahrt eine Menge Hinweis zu den örtlichen Sehenwürdigkeiten.
Der Betriebsleiter der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd, Gerhard Bettermann freute sich, dass das Fahrzeug nach der Generalüberholung in solch einem Glanz auf die Strecke gehen kann. Und auch der Hauptsponsor, die Sparkasse, so deren stellv. Vorstandsvorsitzender Günter Zimmermann ist davon überzeugt dass auch der Einsatz als Museumsbus von der Schulen gut angenommen werde. Das Sponsorin der Sparkasse ist rein auf dieses kulturelle Thema vorgesehen. Fahrten, eventuell zu Sportveranstaltungen sind dabei nicht im Plan.

Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.