Auf dem Weg zur Allee

 An drei Kreisstraßen hat die Hatzfeldt’sche Forstverwaltung Bäume fällen lassen. Diese Maßnahmen dienen der Verkehrssicherheit, aber auch der Landschaftspflege. Foto: Hatzfeldt’sche Forstverwaltung
  • An drei Kreisstraßen hat die Hatzfeldt’sche Forstverwaltung Bäume fällen lassen. Diese Maßnahmen dienen der Verkehrssicherheit, aber auch der Landschaftspflege. Foto: Hatzfeldt’sche Forstverwaltung
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - So war die Forstverwaltung im Schulterschluss mit dem Landesbetrieb Mobilität an drei Kreisstraßen im Einsatz: an der K 69 zwischen dem Mühlental und Birken-Honigsessen, an der K 72 zwischen Wissen und Elkhausen sowie an der K 77 zwischen Wolfswinkel und Wippetal. Dort wurden die angrenzenden Waldflächen in Augenschein genommen, um Bäume zu identifizieren, deren Vitalität und Statik Schäden aufweisen.

„Bäume entlang von Straßen werden häufig durch Pflegemaßnahmen wie Mulchen, Verkehrsfahrzeuge, Schneepflug oder Ausweichmanöver beschädigt“, schreibt die Hatzfeldt’sche Verwaltung. Auch Sturm- und Schneeschäden im Kronenbereich ziehen Bäume in Mitleidenschaft. Und wenn erst einmal die schützende Borke verletzt sei, stelle das eine Eintrittspforte für Pilze dar, die über Jahre den Holzkörper zersetzten und somit Sollbruchstellen bildeten. Dann stellen  Bäume am Straßenrand eine ernsthafte Gefahr dar.

 Vitale Bäume werden begünstigt, so dass Alleebäume entstehen können. „Pflegemaßnahmen entlang von Straßen verändern auf den ersten Blick ungewohnt die Landschaft, entwickeln sich jedoch nach wenigen Vegetationsperioden zu sicheren und abwechslungsreichen Landschaftselementen“. Das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden, ist eines der Leitmotive des betrieblichen Handelns der Akteure.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen