Auftakt mit „Jona“-Musical

sz Eiserfeld. Aus dem Kinderchor des Blauen Kreuzes Eiserfeld ist ein Projektchor geworden: Lebenszeichen Kids, der „kleine Bruder“ des Projektchors Lebenszeichen. Unter der Leitung von Elke Hoffmann werden regelmäßig Konzertprogramme erarbeitet – das erste ist das Musical „Jona“ von Markus Heusser, das am Samstag, 20. März, 17 Uhr, in der Trinitatiskirche aufgeführt werden soll. Eingeübt wird dieses Musical an Probenwochenenden im Haus des Blauen Kreuzes, Eiserntalstraße 86; das erste findet statt am Freitag, 29. Januar, 15 bis 17 Uhr, und Samstag, 30. Januar, 10.30 bis 14 Uhr (mit Mittagessen). Die weiteren Termine: 19./20. Februar und 12./13. März, dazu kommt die Generalprobe am Wochenende der Aufführung

Eingeladen sind Kinder und Jugendliche ab acht Jahre, die Spaß am Singen, Tanzen und Musizieren haben, die Lust haben, mit anderen etwas Großes mit Live-Band auf die Bühne zu bringen, die gerne Zeit mit anderen Kindern und Jugendlichen verbringen. Eine Teilnahmegebühr gibt es nicht; allein die CD „Jona“ ist zum Sonderpreis zu erwerben.

Um eine verbindliche, sofortige Anmeldung bei Elke Hoffmann, Hundsbergstr. 85, 57080 Siegen, Tel. (02 71) 35 61 38 oder E- Mail mailto:e@web.de wird bis 20. Januar gebeten.

Und darüber hinaus: Wer gern regelmäßig in einem christlichen Kinder- und Jugendchor in Eiserfeld singen möchte, kann das tun – immer freitags ab 15 Uhr probt der Kinder- und Jugendchor der Ev.-ref. Kirchengemeinde im Gemeindehaus. Kinder ab vier Jahre sind herzlich eingeladen ins „Liederland“ (freitags ab 16.15 Uhr, Gemeindehaus).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.