Augsburger Befreiungsschlag nach «vielen Knalleffekten»

Augsburg (dpa) - Der verpasste Stuttgarter Erfolg machte den Befreiungsschlag des FC Augsburg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga noch ein bisschen wertvoller.

«Es gibt keinen Ersatz für Siege. Gerade in solchen Phasen sind sie besonders wichtig», sagte FCA-Manager Stefan Reuter nach dem 3:0 gegen den 1. FSV Mainz 05. Eine Woche mit vielen Turbulenzen und der Jens-Lehmann-Verpflichtung als Höhepunkt liegt hinter dem schwäbischen Bundesligisten, der seinen Abstand auf einen direkten Abstiegsplatz auf sechs Punkte ausbaute. Drei sind es auf den VfB Stuttgart, der am Sonntagabend gegen den SC Freiburg 2:2 spielte.

«Hinter uns liegt eine hektische Woche, jeder hat auf unsere Antwort auf dem Rasen gewartet», sagte Dreifachtorschütze Alfred Finnbogason. «Wir brauchen jetzt Stabilität, aber das war ein erster guter Schritt.»

KNALLWOCHE: Caiuby aussortiert, Martin Hinteregger nach Suspendierung nach Frankfurt verliehen, Lehmann als neuen Co-Trainer verpflichtet. «Letzte Woche war viel los, was man nicht gewohnt ist in Augsburg», sagte Trainer Manuel Baum. «Augsburg hält zusammen und das wird in einer Art und Weise gelebt, die außergewöhnlich ist.» Torjäger Finnbogason klang da nüchterner: «Wenn man es jetzt sieht, hatte die Woche eine super positive Auswirkung», sagte der Isländer. «Wenn wir 0:3 verloren hätten, hätte es eine negative Auswirkung gehabt. Fußball ist oft ein einfacher Sport.»

LEHMANN: Der neue FCA-Star auf der Bank schwieg. «Jens hat es unter der Woche gesagt, er will sich nicht in den Mittelpunkt stellen - und das will ich auch nicht machen», sagte Mittelfeldakteur Michael Gregoritsch. Der Hype ist aber groß. «So lange wir Punkte holen, kann der Hype auf Jens Lehmann liegen oder auf uns - wir brauchen Punkte», sagte Teamkollege André Hahn.

ELFMETEREXPERTE: Vom Punkt trifft Finnbogason immer. Acht Versuche, acht Tore - nur Bremens Max Kruse (12) traf von den aktuellen Bundesliga-Spielern öfter an, ohne zu verschießen. «Ich liebe solche Situationen, in denen man unter Druck steht. Deshalb spiele ich auch Fußball», sagte der 30-jährige Finnbogason.

BEFREIUNGSSCHLAG: Trainer Baum atmete auf. Nach zehn sieglosen Spielen waren die drei Punkte nicht nur wichtig in der Tabelle, sondern auch für seine Position. «Klar nimmt einen die Situation schon ein bisschen mit», sagte der 39-Jährige. «Es ist sensationell, wie man in Augsburg mit so einer Situation umgeht. Es ist nicht selbstverständlich, einem Trainer den Rücken zu stärken.» Für Reuter war die Position des Coaches schon vor dem Spiel «felsenfest».

MAINZ-FRUST: Nach zwei Remis und zwei Siegen gab es für die Gäste eine klare Niederlage. «Das war ein hochverdienter Sieg», sagte Trainer Sandro Schwarz, «und ein gebrauchter Tag aus unserer Sicht.»

Mitteilung Hinteregger

Tabelle Bundesliga

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Spielerstatistiken FC Augsburg

Kader Mainz 05

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen