Aus wird mit 3375 Dollar versüßt

Die Ottfingerin Isabel Schneider (l.) und ihre Partnerin Teresa Mersmann erreichten beim Beachvolleyball-World-Tour-Turnier im russischen Anapa  immerhin das Viertelfinale und dürfen sich über ein Preisgeld in Höhe von 3375 Dollar freuen. Foto: FIVB
  • Die Ottfingerin Isabel Schneider (l.) und ihre Partnerin Teresa Mersmann erreichten beim Beachvolleyball-World-Tour-Turnier im russischen Anapa  immerhin das Viertelfinale und dürfen sich über ein Preisgeld in Höhe von 3375 Dollar freuen. Foto: FIVB
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Schneider/Mersmann unterlagen den Russinnen Evgenia Ukolova/Maria Prokopeva nach 29-minütiger Spielzeit mit 0:2 (12:21, 13:21). Für den Einzug ins Viertelfinale erhalten die 22-jährige Schneider und ihre Partnerin aber immerhin 3375 Dollar und 300 Ranglistenpunkte.

Zuvor hatte das Duo mit drei 2:0-Siegen erstmals bei der Weltserie einen Pool für sich entschieden. An der russischen Schwarzmeerküste, nahe der Krim, bezwangen Schneider/Mersmann in der Vorrunde die Kanadierinnen Victoria Cowley/Kerri Smit (21:13, 21:9), die Russinnen Anna Gorbunova/Ksenia Dabizha (21:14, 24:22) sowie die Japanerinnen Takemi Nishibori/Sayaka Mizoe (21:14, 21:13). Im Achtelfinale legten sie noch einen drauf. Gegen die an Position 3 gesetzten Chinesinnen Fan Wang/Yuan Yue, die kürzlich beim Grand-Slam in Shanghai das Finale erreicht hatten, feierten Schneider/Mersmann einen glatten 2:0 (21:18, 21:16)-Sieg.

In der Runde der letzten Acht war dann aber Endstation für sie – Evgenia Ukolova/Maria Prokopeva waren am Freitag zu stark. Das Erreichen des Viertelfinales war dennoch aller Ehren wert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen