Aussteller läuteten den Frühling ein

 Die Teddy-Familie aus Herdecke besteht aus handgefertigten Einzelstücken, die von Rotraud Lübke persönlich genäht, gefüllt und bestickt wurden – das war ein Hingucker beim Kunsthandwerks- und Frühlingsausstellung in Bad Laasphe. Foto: lh
  • Die Teddy-Familie aus Herdecke besteht aus handgefertigten Einzelstücken, die von Rotraud Lübke persönlich genäht, gefüllt und bestickt wurden – das war ein Hingucker beim Kunsthandwerks- und Frühlingsausstellung in Bad Laasphe. Foto: lh
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

lh - Von vielen dekorativen Frühjahrsgestecken über handgefertigte Bürsten und Kleidungsstücken, bis hin zu selbstgemachten Keksen und Marmelade: Das sind nur einige Einblicke aus dem großen Angebot, das es am Samstag und am Sonntag einmal mehr bei der Kunsthandwerks- und Frühlingsausstellung im Haus des Gastes in Bad Laasphe zu bestaunen galt. Bereits zum 23. Mal organisierten Thomas und Regina Wetter innerhalb einer privaten Gemeinschaft die Ausstellung und konnten auch in diesem Jahr erneut 35 Aussteller aus verschiedenen Regionen der Republik in der Lahnstadt willkommen heißen.

Besonders sehenswert waren die Ausstellungsstücke von Werner und Rotraud Lübke aus Herdecke, die sich darauf spezialisiert haben, aus alten und antiken Stoffen und Polsterungen Teddybären zu nähen, wobei jeder ein Einzelstück ist. Die Bären sind bereits weit gereist und wurden schon in Amerika, Kanada und Taiwan, aber auch in Dortmund und in Münster auf großen Kunstmessen ausgestellt. In der Bad Laaspher Kunstausstellung hatten sie in diesem Jahr allerdings ihre Premiere.

Mit seiner neu entwickelten „Steckdosenbürste“ konnte auch der Bürstenmacher Hans-Wilhelm Hintz viele Besucher für seine Bürstenvariationen begeistern: Der Handwerker aus Marburg führt den 65-jährigen Familienbetrieb sehr erfolgreich und verkauft seine handgefertigte Ware sogar ins Ausland: „Mein nächstes Geschäft habe ich für Schweden angedacht“, erläuterte Hintz. Der Bürstenmacher kommt gerne nach Bad Laasphe zur Kunsthandwerksausstellung und war in diesem Jahr zum zehnten Mal mit dabei. Insgesamt war an beiden Tagen trotz Schneefalls reger Betrieb an allen Ständen, sodass sich die Organisatoren über eine tolle Veranstaltung freuen konnten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.