Ausverkauf beim TuS Ferndorf

Carsten Lange (im Bild) und Tim Hilger verlassen den TuS Ferndorf. Archivbild: schau

Der Exodus beim Handball-Drittligisten TuS Ferndorf geht in atemberaubendem Tempo weiter: Nachdem bereits die Sijaric-Brüder (zum RSV Eiserfeld) und Dennis Aust (zum Neusser HV) ihren Abgang nach dem Saisonende verkündet hatten, wurde gestern bekannt, dass auch Tim Hilger (Bild) und Carsten Lange den ehemaligen Zweitligisten verlassen. Gestern gab der etablierte Drittligist Leichlinger TV bekannt, den 29-jährigen Abwehrspezialisten Tim Hilger und den zwei Jahre älteren Linkshänder Carsten Lange für die nächste Saison verpflichtet zu haben. Beide erhalten Verträge bis 30. Juni 2016 mit anschließender einjähriger Verlängerungsoption. Insider rechnen inzwischen sogar mit einer Art Totalauflösung des Kaders, der letzte Saison noch in der 2. Bundesliga spielte. Foto: Horst Schaumann

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.