Auto von Zug erfasst

Auf der „Samuel-Frank-Straße“ in Weidenau ist es zu der Kollision gekommen. Foto: SZ

Beim Eintreffen der Polizei waren die Feuerwehr sowie Rettungswagen und der Notarzt bereits vor Ort. Der Zugführer wurde durch vor Ort anwesende Rettungskräfte psychisch betreut.

Der Opel wurde bei der Kollision massiv beschädigt: Das Fahrzeugdach und die hintere Fahrzeugseite wurden eingedrückt, die Windschutzscheibe ist gesplittert etc. Auch die Fahrzeugfront des Zugs wurde durch die Kollision eingedrückt und beschädigt. Zudem wurden weitere Pkw durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt.

Wieso es zu der folgenschweren Kollision kam, ist bislang nicht genau geklärt. Das diesbezüglichen Ermittlungen des Siegener Verkehrskommissariats dauern noch an. Zeugen gaben gegenüber der Polizei jedoch dann, dass sie beobachtet hätten, wie der Opel-Fahrer sich auf seiner die Samuel-Frank-Straße talwärts führenden Fahrt den bereits seit geraumer Zeit geschlossenen Schranken ungebremst genähert habe. Dann sei er durch die heruntergelassene Schranke gefahren, erst danach habe er gebremst. Dann sei es auch schon zu der Kollision mit dem aus Weidenau kommenden Güterzug (Fahrtrichtung Haiger) gekommen. Dabei habe der Zug den Pkw weggeschleudert. Dem 60-Jährigen wurde im Hinblick auf eine mögliche Medikamenteneinwirkung eine Blutprobe entnommen. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen