Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand

Eberbach (dpa) - Bei dem schweren Schulbusunfall in Eberbach in Baden-Württemberg hat sich die Zahl der Verletzten auf 47 erhöht, darunter viele Kinder.

37 Menschen seien leicht und 10 schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Eberbach. Bei fünf Schwerstverletzten könne Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Den Angaben zufolge ist der Bus am Mmorgen von der Fahrbahn abgekommen, mit mehreren Autos zusammengestoßen und frontal in eine Hauswand gekracht. Der Bus bringe jeden Morgen die Schüler aus den umliegenden Gemeinden nach Eberbach, sagte der Polizeisprecher. Die Stadt liegt im Rhein-Neckar-Kreis an der Landesgrenze zu Hessen, östlich von Mannheim.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.