Barockgeige im Zug vergessen

 Sichtlich erfreut zeigte sich die 26-jährige Essenerin mit ihrer Barockgeige, die sie im Zug vergessen hatte. Foto: Polizei
  • Sichtlich erfreut zeigte sich die 26-jährige Essenerin mit ihrer Barockgeige, die sie im Zug vergessen hatte. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Eine hochwertige Barockgeige im Wert von 18.000 Euro ist einem Geigenbauer in Siegen zum Kauf angeboten worden. Dem Experten war schnell klar, dass dieses Instrument aus einem Diebstahl stammen musste. Genau so war es. Da die Geige in einem Zug entwendet worden war, veranlasste die Bundespolizei nach weiteren Ermittlungen zwei Wohnungsdurchsuchungen: In Köln fanden die Polizisten das „gute Stück“ und stellten es sicher.

Bereits Anfang Mai hatte eine 26-Jährige aus Essen ihre hochwertige Geige beim Ausstieg im Bahnhof Mannheim im Zug vergessen. Da ihre eigenen Nachforschungen ohne Erfolg verliefen, erstattete sie schließlich bei der Bundespolizei eine normale Diebstahlsanzeige.

Als wenige Tage später ein Geigenbauer aus Siegen dieses Profi-Instrument zum Kauf angeboten bekam, wurde er misstrauisch. Da er wusste, dass eine Geige dieser Art entwendet worden war, informierte er die Eigentümerin über das Angebot. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um das gesuchte Instrument handelte. Die Bundespolizei wurde erneut aktiv und machte die Anbieterin ausfindig.

Als die Polizisten bei der ersten Wohnungsdurchsuchung in Siegen die Geige nicht finden konnten, wurde eine weitere Durchsuchung in der Wohnung des Lebensgefährten in Köln veranlasst. Schließlich stellten die Beamten die Barockgeige bei dieser zweiten Wohnungsdurchsuchung sicher. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Tatverdächtige diese Geige von ihrem Lebensgefährten erhalten hatte, um sie zu verkaufen. Bei der Vernehmung gab er an, die Geige auf einen Trödelmarkt gekauft zu haben.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei ein und gab die wertvolle Geige an die glückliche Besitzerin zurück.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen