Beewen baut im Leimbachtal

 Im Herbst soll hier im oberen Leimbach eine neue Fertigungshalle stehen, im ersten Quartal 2017 soll das Beewen-Bürogebäude in Betrieb genommen werden. Foto: kalle
  • Im Herbst soll hier im oberen Leimbach eine neue Fertigungshalle stehen, im ersten Quartal 2017 soll das Beewen-Bürogebäude in Betrieb genommen werden. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ch - Das Baustellenschild steht schon, das planierte Areal wartet auf den Einsatz der Bagger. Die sollen in Kürze rollen: Im Februar, spätestens im März soll der ersten Spatenstich im oberen Leimbachtal erfolgen. Das Unternehmen Beewen möchte dort in dem neuen Gewerbe- und Industriegebiet bauen. Der Spezialist in Sachen automatisierter Lagerlogistik wird den Firmensitz von Geisweid an den Siegener A-45-Zubringer verlagern, die Produktionsstandorte in Sichtweite des Sendeturms auf der Eisernhardt an einem Standort bündeln, wie Ralf Münch der SZ bestätigte.

Der Leiter Einkauf das Anlagenbauers, zugleich für die Realisierung des Bauprojekts verantwortlich, sagte, dass Beween auf dem 26.000 Quadratmeter großen Grundstück – im vergangenen Jahr erworben, kurz vor Weihnachten lag die Baugenehmigung vor – eine 8000 Quadratmeter große Fertigungshalle aufstellen wird; außerdem wird ein neues Verwaltungsgebäude errichtet. Münch: „Im Herbst soll die Halle stehen, im ersten Quartal 2017 soll das Bürogebäude in Betrieb genommen werden.“

Dann werden im oberen Leimbachtal rund 180 Menschen für Beewen arbeiten, die noch auf unterschiedliche Standorte, u. a. in Müsen und Wilden, verteilt sind. Weil es beim Mittelständler derzeit derart rund geht und die Produktion voll ausgelastet ist, wird das Unternehmen Anfang Februar sogar noch Flächen in Dreis-Tiefenbach und in Kredenbach anmieten, um die Aufträge abarbeiten zu können.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen