Beliebter Weihnachtsmarkt

 Dreslers Park mit seinem schmucken Gebäude-Ensemble war bis Sonntagabend in ein farbenfrohes Lichtermeer getaucht. Schon am ersten Abend war das Besucher-Interesse enorm. Foto: Anja Bieler-Barth
  • Dreslers Park mit seinem schmucken Gebäude-Ensemble war bis Sonntagabend in ein farbenfrohes Lichtermeer getaucht. Schon am ersten Abend war das Besucher-Interesse enorm. Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

nja - Während der ein oder andere Händler am Donnerstag, kurz nach dem offiziellen Startschuss, der Dekoration seines Fachwerkbüdchens noch den letzten Feinschliff verpasste, bildete sich im Kaminzimmer der Gelben Villa schon eine erste Schlange. Es waren wohl „Insider“ – profunde Kenner der vergangenen vier Kreuztaler Weihnachtsmärkte in Dreslers Park –, die kein Risiko eingehen und sich daher rechtzeitig bei der Bürgerstiftung Kreuztal ein Los sichern wollten. Der Tombola-Erlös kommt bekanntlich gemeinnützigen Projekten zugute.

Wenn die Villen in Kreuztals „Wohnzimmer“ bunt erleuchtet, die stattlichen Bäume und geschwungenen Pfade illuminiert sind und die Feuerwehr Kreuztal offene Feuerstellen nicht ertränkt, sondern „stocht“ und bewacht, dann lädt die Kindelsbergkommune sich und ihre Gäste ein zum vorweihnachtlichen „Lichterglanz im Park“ – eine passende Umschreibung eines Weihnachtsmarkts von Kreuztalern nicht nur für Kreuztaler. Von Donnerstag bis Sonntagabend erwies sich der „Lichterglanz“ einmal mehr als wahrer Publikumsmagnet! Und immer wieder war der Wunsch zu hören, das stimmungsvolle Event möge  doch um einige Tage verlängert werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen