Berichte: Verletzte bei Explosion in St. Petersburger U-Bahn Putin in der Stadt

St. Petersburg (dpa) - In einer U-Bahn-Station im Zentrum der russischen Stadt St. Petersburg hat sich eine Explosion ereignet. Es soll Verletzte geben, meldete die Agentur Tass unter Berufung auf Sicherheitsbehörden.

Details waren zunächst nicht bekannt. Fotos in sozialen Netzwerken zeigten Verletzte auf dem Bahnsteig und zerstörte Türen eines U-Bahn-Wagens. Kremlchef Wladimir Putin ist heute zu einer Konferenz in St. Petersburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen