3,4 Promille gepustet
Betrunkener Dieb von Passant festgehalten

Ein aufmerksamer Passasnt half den betrunkenen Dieb festzuhalten.
  • Ein aufmerksamer Passasnt half den betrunkenen Dieb festzuhalten.
  • Foto: archiv/Symbolfoto
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Geisweid. Am Montagabend hat ein 43-Jähriger in einem Supermarkt an der Wenschtstraße in Geisweid versucht, Lebensmittel zu klauen.

Der Mann wollte mehrere Sachen an der Kasse bezahlen, während er in seinem Rucksack weitere Artikel versteckt hatte. Als die Kassiererin ihn darauf ansprach, ergriff er die Flucht. Die 46-jährige Mitarbeiterin verfolgte den Täter und konnte ihn auf dem Parkplatz stoppen. Ein Passant beobachtete die Rangelei und half der 46-Jährigen, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Die Mitarbeiterin des Supermarkts wurde dabei leicht verletzt. Der 43-jährige Täter wirkte vor Ort alkoholisiert und pustete beim Alkoholtest einen Wert von knapp 3,4 Promille. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

"Unsere Gäste haben zu uns gehalten"
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt und hat das mit Gästen und Freunden in geselliger Runde gefeiert. „Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten”, sagt Maria Giannetti. "Unsere Gäste haben zu uns gehalten"„Gerade die zurückliegenden Monate der Pandemie waren für uns alles andere als einfach. Aber umso mehr haben wir uns darüber gefreut,...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen