Bewährte Rettungstechnik kommt erneut ins Rollen

Theis fertigt 924 Plattformwagen für die Deutsche Bahn AG

sz Eiserfeld. Ein klassischer Folgeauftrag: Die Deutsche Bahn AG orderte im Dezember vergangenen Jahres bei der Theis Brandschutztechnik GmbH 924 so genannte Roll-Paletten für den Rettungseinsatz auf der Schiene. Gestern verließen daher die ersten Wagen aus Leichtmetall die Produktionshalle in Eiserfeld in Richtung Bremen und Hamburg.

Der Eisenbahn-Konzern wird bundesweit nach und nach die Paletten als Teil eines Not-Gerätesatzes den Feuerwehren in den Kreisen und kreisfreien Städten zur Verfügung stellen. Bereits 2001 kaufte die Bahn für die Tunnel der Neubaustrecke zwischen Köln und Frankfurt Eiserfelder Rettungswagen. Diesmal setzte sich die heimische Firma in einer EU-weiten Ausschreibung gegen den Wettbewerb durch und erhielt den Zuschlag für die Fertigung der Rollpaletten. Bei dem Projekt mit einem Volumen von insgesamt rund 1,1 Mill. e handelt es sich um einen so genannten Abrufauftrag, »der bis Ende 2004 abgewickelt wird«, so Geschäftsführer Gerhard Theis. Rund 80 Roll-Paletten je Monat fertigt sein Unternehmen bis dahin in Kooperation mit dem benachbarten Maschinenbauunternehmen Theis. Um einen reibungslosen Produktionsablauf zu gewährleisten und die Fertigungsqualität zu steigern, investierte Gerhard Theis 60000 e in einen neuen Schweißroboter.

Der Brandschutz-Ausrüster Theis, der seit 1994 sein Kerngeschäft auf Nachschub- und Containersysteme für Feuerwehren ausgerichtet hat, hofft nun auf neue Bestellung durch die Deutsche Bahn AG. So seien bereits in Kürze weitere Neubaustrecken, aber auch ältere Tunnelanlagen mit den Roll-Paletten auszurüsten, wie Theis erklärte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen