SZ

Parken am Wellersberg
Bewirtschaftung des Kinderklinik-Parkplatzes hat Folgen

Parkplätze sind Mangelware am Siegener Wellersberg – seitdem die Kinderklinik ihren Parkplatz bewirtschaftet, weichen immer mehr Autofahrer auf die umliegenden Straßen aus. Für Busse, wie hier auf der Saarbrücker Straße vor dem BiGS, kann es da mitunter eng werden.
  • Parkplätze sind Mangelware am Siegener Wellersberg – seitdem die Kinderklinik ihren Parkplatz bewirtschaftet, weichen immer mehr Autofahrer auf die umliegenden Straßen aus. Für Busse, wie hier auf der Saarbrücker Straße vor dem BiGS, kann es da mitunter eng werden.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Michael Sauer

js Siegen. Die Zeiten eines großzügigen kostenfreien Parkangebots auf dem Siegener Wellersberg sind Geschichte. Seit sechs Wochen bewirtschaftet die Kinderklinik ihren neuerdings mit Schranken eingefassten Parkplatz. Das hat Folgen für die Nachbarschaft – immer mehr Fahrzeuge, die bislang auf dem Gelände der Klinik abgestellt worden waren, säumen nun die Straßen in der Umgebung. Die Fraktionen von CDU und SPD sehen Handlungsbedarf und fordern intensivere Parkkontrollen am Wellersberg.

Im zuständigen Bezirksausschuss Siegen-West werden sie in der kommenden Woche beantragen, dass die Verwaltung einen entsprechenden Kontroll-Auftrag bekommt. „Die Parksituation am Wellersberg hat sich deutlich verschlechtert, seit die DRK-Kinderklinik Parkplatz bewirtschaften lässt.

js Siegen. Die Zeiten eines großzügigen kostenfreien Parkangebots auf dem Siegener Wellersberg sind Geschichte. Seit sechs Wochen bewirtschaftet die Kinderklinik ihren neuerdings mit Schranken eingefassten Parkplatz. Das hat Folgen für die Nachbarschaft – immer mehr Fahrzeuge, die bislang auf dem Gelände der Klinik abgestellt worden waren, säumen nun die Straßen in der Umgebung. Die Fraktionen von CDU und SPD sehen Handlungsbedarf und fordern intensivere Parkkontrollen am Wellersberg.

Im zuständigen Bezirksausschuss Siegen-West werden sie in der kommenden Woche beantragen, dass die Verwaltung einen entsprechenden Kontroll-Auftrag bekommt. „Die Parksituation am Wellersberg hat sich deutlich verschlechtert, seit die DRK-Kinderklinik Parkplatz bewirtschaften lässt.“

Parken am Wellersberg: Kinderklinik zieht positives Fazit

Besucher, Personal und Schüler des angrenzenden Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe Südwestfalen (BiGS) parkten vermehrt an den umliegenden Straßen. Das habe mitunter zur Folge, dass Busse des ÖPNV nicht mehr durch diese Straßen hindurch kämen und Einfahrten von Anwohnern zugeparkt würden. Intensivere Kontrollen des Ordnungsamts seien daher notwendig, damit insbesondere Busse ungehindert durch diesen Bereich gelangen könnten.

Die Parksituation am Wellersberg hat sich deutlich verschlechtert.
Fraktionen von CDU und SPD
beantragen schärfere Kontrollen

Die DRK-Kinderklinik zieht nach den ersten eineinhalb Monaten ein positives Fazit. „Unser Parkplatz wird inzwischen durchweg gut in Anspruch genommen“, sagt Pressesprecher Arnd Dickel. „Die durchgehend hohe Auslastung tagsüber zeigt uns, dass sich das System eingespielt hat.“ Probleme mit den Kassenautomaten seien jeweils kurzfristig behoben worden, was beim Start eines neuen Systems durchaus nicht ungewöhnlich sei.

Parken am Wellersberg: Kritik in sozialem Netzwerk

Den Eltern der DRK-Kita „Krönchenkids“ wurden umfangreiche, kostenfreie Zufahrtsmöglichkeiten morgens und abends eingeräumt, sodass sich auch dort nun das Bringen und Holen ohne Probleme umsetzen lasse. „Außerdem wurden den externen Schülerinnen und Schülern des BiGS weitere Mitarbeiterkarten zur Verfügung gestellt, um diese zu einem Parken in unserem Bereich zu bewegen.“ Da nicht alle Schüler gleichzeitig anwesend seien, sondern immer nur einige Klassen, sei dies „ausreichend berücksichtigt“, erklärt der Kliniksprecher.

„Dennoch können wir unsere Besucher und unsere Mitarbeitenden ja nicht dazu zwingen, unsere Parkmöglichkeiten auf unserem Gelände zu nutzen.“ So komme es eben auch vor, dass vereinzelt im Umfeld geparkt werde. Gleiches gelte für Mitarbeiter von Unternehmen, die im Gebäudekomplex der Klinik Räumlichkeiten angemietet haben. „Wie die Mieter deren zur Verfügung gestellte Parkplätze weitergeben, liegt außerhalb unserer Regelmöglichkeiten.“ In einem sozialen Netzwerk hatte es in den ersten Tagen der Parkplatzbewirtschaftung zunächst kritische Stimmen gegeben: Mitarbeiter von eingemieteten Unternehmen hatten sich nach SZ-Informationen über den Wegfall ihrer kostenfreien Parkmöglichkeit beschwert.
Davon abgesehen gibt es laut Dickel auch andere Autofahrer, u. a. Schüler der weiterführenden Schulen auf den umliegenden Bergen (AHS, Berufsschule), die zuvor den Klinikparkplatz genutzt hätten.
Exklusives Parkrecht für Anwohner gibt es am Wellersberg bislang übrigens nur in bestimmten Bereichen – eine Bewohnerparkzone befindet sich laut Stadt hinter dem Bahnhof am unteren Wellersberg: Hierzu zählen die Tiergartenstraße (Abschnitt Heeserstraße bis Freudenberger Straße), die Freudenberger Straße (Abschnitt Tiergartenstraße bis zur L562), die Straße An der Unterführung, die Arndstraße und die Schillerstraße.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen