Bierkönigin bat zu Tisch

howe - Die längste Tischreihe Wittgensteins oder „Bad Laasphe tafelt“ – wie auch immer man die Eröffnung des Ereignisses in der Lahnstadt nennt: Es hat sich zu einer echten Marke für Bad Laasphe entwickelt, sozusagen ein Alleinstellungsmerkmal. Bad Laasphe tafelte, und zwar was das Zeug hielt. Schon zu Beginn am Freitagabend versammelten sich die älteren Generationen, um unter dem großen Baum ein schattiges Plätzchen zu bekommen. Im Laufe des Abends dann füllte sich die Königstraße im Beisein der Bierkönigin. Stella Seidlitz nahm an der offiziellen Eröffnung ebenso teil wie Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann und die TKS. Zum Foto stellten sich die 14 Gastronomen sowie das AWo-Kindergartenteam aus der Pfingstweide zum Foto auf. Das anschließende Schlemmen war schon allein wegen des reichhaltigen Angebots der Speisen ein absoluter Genuss. Von Wildspezialitäten bis hin zu Heringsstipp boten die Köche eine ganz breite Palette.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.