Brachbach empfängt „Jacka“

Jacqueline Lölling wurde in Korea gefeiert. In Brachbach wird das nicht anders sein. Foto: privat

sz - Brachbach rollt seiner „Königin“ den roten Teppich aus: Nachdem Jacqueline Lölling in Pyeongchang olympisches Silber geholt hat, gibt es nun am Samstag, 3. März, einen Empfang.

Wie Ortsbürgemeister Josef Preußer an die Redaktion schreibt, soll „Jacka“ um 16 Uhr an ihrem Elternhaus am Sonnenweg abgeholt werden. Bei einem Umzug durch den Ort will man die erfolgreiche Skeleton-Pilotin zur Mehrzweckhalle, die nach dem zweiten Brachbacher Olympia-Helden, dem verstorbenen Boxer Peter Hussing, benannt werden soll, geleiten. Um 17 Uhr soll dann der Empfang stattfinden.

Bereits im April vergangenen Jahres jubelten die Brachbacher ihrer „Jacka“ zu – nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen