Brandursache: Ermittlungen laufen

Nach dem Brand im Deutschen Hof laufen die Ermittlungen. Foto: Kai Osthoff

sz Die Untersuchungen zur Ermittlung der Ursache für das Feuer, das in der Nacht zu Samstag im Hilchenbacher Baudenkmal „Deutscher Hof“ ausgebrochen war, laufen. Ergebnisse lagen auch am Dienstag zu Redaktionsschluss noch nicht vor.

Was die SZ schon ankündigte, ist nun auch Realität: In Folge des Feuers besteht für das Gebäude an der Dammstraße 10 akute Einsturzgefahr. Daher hat die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein eine sofortige Vollsperrung eines Teils der Dammstraße für den Verkehr angeordnet. Die Sperrung erfolgt entlang des Gebäudes. „Alle zuvor liegenden Anwohner können wie gewohnt ein- und ausfahren. Die dahinter liegenden Anwohner können mit ihren Fahrzeugen jetzt nur über den von der Rothenberger Straße zu erreichenden Fußweg, also über die Parkfläche der Wohnungsbaugenossenschaft, ein- und ausfahren“, teilte die Stadtverwaltung mit. „Dieser wurde für den Zeitraum der Sperrung der Dammstraße geöffnet.“

Es wird um erhöhte Vorsicht gebeten, da auch der Baustellenverkehr im Bereich des Kreisverkehrs zu beachten ist. Die Verwaltung hat die betroffenen Anwohner informiert. „Die Stadt Hilchenbach hofft, dass die Sperrung nur von kurzer Dauer sein wird. Dies hängt allerdings davon ab, wann Brandermittler und Versicherung die Brandstelle freigeben und mit den Aufräumarbeiten begonnen werden kann.“

Die städtische Ordnungsbehörde bittet um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen notwendige Sperrung. Betroffen seien davon insbesondere auch die Gewerbetreibenden der Pizzeria, der Wohnungsbaugenossenschaft Hilchenbach, der Frisierstube, der Mobilen Pflege und des Massage- und Kosmetik-Studios. „Für Besucher und Kunden steht der nahegelegene, große Parkplatz P4 an der Rothenberger Straße zur Verfügung.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen