Breitbandausbau hat begonnen

 Den offiziellen Startschuss für den Breitband-Ausbau in Erndtebrück nahmen (v. l.) Martin Schreier (neuer Breitband-Koordinator des Kreises), Daniel Caspari (Projektleiter bei Westnetz), Armin Weier (Leiter Netzplanung bei Westnetz), Markus Menn (alter Breitband-Koordinator des Kreises), Landrat Andreas Müller, der Erndtebrücker Bürgermeister Henning Gronau sowie Reiner Hirschhäuser (Kommunales Partnermanagement bei Innogy) vor. Im Hintergrund steht die neue Hauptverteilerstation. Foto: bw
  • Den offiziellen Startschuss für den Breitband-Ausbau in Erndtebrück nahmen (v. l.) Martin Schreier (neuer Breitband-Koordinator des Kreises), Daniel Caspari (Projektleiter bei Westnetz), Armin Weier (Leiter Netzplanung bei Westnetz), Markus Menn (alter Breitband-Koordinator des Kreises), Landrat Andreas Müller, der Erndtebrücker Bürgermeister Henning Gronau sowie Reiner Hirschhäuser (Kommunales Partnermanagement bei Innogy) vor. Im Hintergrund steht die neue Hauptverteilerstation. Foto: bw
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Das grüne Häuschen, das neben dem Umspannwerk an der Hauptmühle in Erndtebrück aufgebaut wurde, ist eher unscheinbar. Dabei wird diese Station künftig eine zentrale Rolle in der Breitband-Versorgung des gesamten Altkreises Wittgenstein einnehmen. Es handelt sich um einen „Point of Presence“, den Hauptverteiler für die gesamte Breitbanderschließung in den drei Wittgensteiner Kommunen, die an die sogenannte „Backbone“-Hauptleitung angeschlossen werden, die von Arnsberg bis Siegen verläuft. 

Insgesamt wird Westnetz in den nächsten Wochen rund 35 Kilometer Leerrohre im Erndtebrücker Gemeindegebiet verlegen und durch diese circa 1670 Adressen mit schnellerem Internet versorgen – davon werden etwa 290 Anschlüsse anschließend direkt mit Glasfaser angebunden, darunter alle Betriebe im Industriepark Wittgenstein und im Jägersgrund in Schameder. Neben vielen Betrieben und privaten Haushalten, etwa in Ludwigseck, werden auch die beiden Erndtebrücker Schulen direkt mit Glasfaser versorgt.

Für kleine Ortschaften wie Leimstruth und Balde, Steinbach und Weide wird der Traum vom schnellen Internet bald Realität. Für eine 100-prozentige Abdeckung allerdings reicht es nicht, stellte Landrat Andreas Müller fest. „Je weiter ein Einzelgehöft draußen ist, desto teurer wird ein Anschluss.“ Wenn viel Kabel für wenige Anschlüsse verlegt werden muss, wird es leider unrentierlich. Trotzdem: Für die überwiegende Mehrheit der Wittgensteiner soll binnen zwölf Monaten ein neues Internet-Zeitalter anbrechen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen