Breitbandausbau startet im April

 Landrat Andreas Müller hat am Freitag die endgültigen Förderbescheide von Bund und Land unterzeichnet. Foto:ja
  • Landrat Andreas Müller hat am Freitag die endgültigen Förderbescheide von Bund und Land unterzeichnet. Foto:ja
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

13 Prozent aller Haushalte erhalten im Rahmen des Ausbaus Glasfaseranschlüsse bis ins Haus. Sie ermöglichen Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1000 Megabit pro Sekunde (MBit/s). „Betroffene“ Grundstückseigentümer erhalten ein Anschreiben vom Kreis.

Ebenfalls erhalten Unternehmen in allen Gewerbegebieten die Möglichkeit von Glasfaserhausanschlüssen. Im weiteren Ausbaugebiet werden Glasfaserkabel bis zu den Verteilerkästen verlegt. Bis zum Haus wird das herkömmliche Kupferkabel verwendet. Dort sind Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 50 MBit/s möglich. An 60 Prozent dieser Anschlüsse werden allerdings Geschwindigkeiten von 100 Megabit oder sogar mehr verfügbar sein. 

Partner des Kreises beim Breitbandausbau sind Telekom und Innogy. Die Telekom wird den Ausbau in Netphen, Siegen, Wilnsdorf, Neunkirchen und Burbach vornehmen, Innogy ist für den Ausbau in Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück, Freudenberg, Kreuztal und Hilchenbach zuständig. Telekom und Innogy sind dabei lediglich für die Infrastruktur zuständig. Für welchen Anbieter sich der Kunde entscheidet, bleibt ihm überlassen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen