SZ-Plus

Ehrengrab für Georg Ratzinger wieder in würdigem Zustand
Buchstabe für Buchstabe eingemeißelt

Buchstaben für Buchstaben meißelte Uwe Werthebach Namen, Titel und Daten in den Grabstein Georg Ratzingers.
2Bilder
  • Buchstaben für Buchstaben meißelte Uwe Werthebach Namen, Titel und Daten in den Grabstein Georg Ratzingers.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

ihm Siegen/Regensburg. Als im September der Anruf der Stiftung Regensburger Domspatzen kam mit der Bitte, das Grabmal für den verstorbenen Domkapellmeister Georg Ratzinger (s. gesonderten Artikel) herzurichten und die Schrift für ihn auf den Stein aufzubringen, zögerte Uwe Werthebach keinen Moment. Und das, obwohl der Zeitplan eigentlich unerfüllbar eng war. Bis Allerheiligen so die Vorgabe, sollte alles fertig sein. Nur ein paar Wochen blieben dem Steinmetz – neben den vielen anderen Aufträgen – für die Arbeit. Und die erwies sich als knifflig.
Zuerst musste mit der Stiftung genauestens abgestimmt werden, was auf dem Grabstein stehen sollte. Georg Ratzinger ist in dem Grab beigesetzt, in dem auch sein Vorgänger, der Domkapellmeister Theobald Schrems, seit 1963 ruht.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen