Bürgermeister darf bald die Fenster abschleifen

Hauptausschuss votiert für Modernisierung des Museums

sob Siegen. Das Siegerlandmuseum soll modernisiert werden, und vielleicht legt Bürgermeister Ulf Stötzel sogar selbst Hand an, wenn Fenster und Türen abgeschliffen oder Risse in den Wänden verputzt werden. Schließlich will die Stadtverwaltung auch in den eigenen Reihen nach Fachleuten fahnden, die über handwerkliches Geschick verfügen und per Eigenleistung zum Gelingen des Projekts beitragen. Da will der Verwaltungsvorstand sicher nicht abseits stehen, und ein gutes Trainingsprogramm für ein »Hand-in-Hand-Arbeiten« wäre es auch noch.

Wieviel umgerechnet in Euro unter dem Strich bei solch einem »Selbst-ist-der-Mann-Verfahren« (einfach überlesen, Frau Dellori) herumkommt, vermochte Gerhard Lange von der Kulturverwaltung gestern im Haupt- und Finanzausschuss nicht zu sagen. Dafür warb Lange in dem Gremium aber mit Erfolg für die Renovierungsmaßnahme. Bei Enthaltung der Grünen segnete der Hauptausschuss ebenso wie tags zuvor der Kulturausschuss die Pläne ab. Sie umfassen nach derzeitiger Kalkulation ein auf drei Jahre verteiltes Gesamtvolumen von 600000 e.

Aufgestockt werden soll dieser Etat möglichst mit Drittmitteln. Einiges ist laut Lange bereits in der Kasse. So seien unter der Regie des Bürgermeisters bislang 58000 e an Spenden zusammengekommen, die nun zusätzlich zur Verfügung stehen.

Wie berichtet, ist es das Ziel der Stadt, zum 100. »Geburtstag« des Siegerlandmuseums im ersten Quartal 2005 mit den Arbeiten fertig zu sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen