SZ-Plus

Siegen
Bund der Vertriebenen wünscht sich zentralen Standort

BdV-Vorsitzender Volker Braun (l.) und sein Stellvertreter Norbert Gorlt im Raum „Flucht und Vertreibung“ im Oberen Schloss. Die Exponate decken nur einen Teil der ostdeutschen Sammlung ab, die es in der alten Heimatstube zu sehen gab.
  • BdV-Vorsitzender Volker Braun (l.) und sein Stellvertreter Norbert Gorlt im Raum „Flucht und Vertreibung“ im Oberen Schloss. Die Exponate decken nur einen Teil der ostdeutschen Sammlung ab, die es in der alten Heimatstube zu sehen gab.
  • Foto: Tim Lehmann
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

tile Siegen. Die Hüter der Erinnerungen an Flucht und Vertreibung aus den deutschen Ostgebieten in Folge des Zweiten Weltkriegs suchen ein neues Zuhause. Anders als die Vertriebenen und Spätaussiedler von einst sind der Kreisverband des Bundes der Vertriebenen (BdV) und der Herder-Bibliothek Siegerland zwar nicht gänzlich heimatlos. Aber mit den von der Krönchenstadt zur Verfügung gestellten Räumen sind beide Vereine nicht glücklich. Insbesondere der Standort im Seilereiweg in der Fludersbach sei „in der hintersten Ecke von Siegen, da muss man schon hin wollen“, kritisiert Dr. Dietmar Gorski, Vorsitzender der Herder-Bibliothek, die dezentrale Lage.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen