Bundeswehr-Big-Band im Gläsersaal

Musikkapelle Werthenbach feierte Abschluss des Jubiläums mit Benefizkonzert

sz Siegen. Haben Sie schon einmal ein solches Schlagzeug-Solo gehört? Adam Geyer, Drummer der Big Band der Bundeswehr, trommelte gestern Abend der Musikkapelle zum 75-Jährigen Musik herbei, entlockte dem Rhythmus Melodien, setzte Stimmungen und Gefühle um, die einem Shakespeareschen Universum entstammen könnten – neckisch, wirr, verzweifelt, getrieben und gehetzt, wütend, aggressiv und – trotzdem immer auf der Suche nach harmonischen Zusammenhängen.

Besser als mit „Soul Limbo” hätte man der Musikkapelle zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 75. Geburtstag der Kapelle und zum 25-jährigen Bestehen der Jugendkapelle nicht gratulieren können!

Gestern Abend spielte die Big Band der Bundeswehr auf Einladung der Werthenbacher im sehr gut besuchten Gläsersaal. Der Erlös der Benefizveranstaltung geht an die DRK-Kinderklinik.

Der Big Band eilt der Ruf eines erstklassigen Orchesters voraus, ein Ruf, dem sie mehr als gerecht werden. Eine gekonnte Darbietung, eine effektvolle, unaufdringliche Lichtshow, launig-gekonnte Moderation von Dirigent Robert Kuckertz. Und natürlich vor allem hervorragend dargebotene, mitreißende Musik! Für die Werthenbacher kam noch als zusätzlicher „Pluspunkt” hinzu, dass 1. Trompeter Jörg Brohm eine Werthenbacher „Vergangeheit” hat... Erste Sporen verdiente er sich unter der Ägide von Ehrendirigent Fritz Nöh in der Musikkapelle.

Mit cool-heißem Swing der 20er, Dixie, fetzigem Ragtime (mit passender Lichtshow im Stil der Kino-Beleuchtung von damals), der sich den „Weg frei hupt”, träumerischer Tanzmusik, locker genommenen Märschen, täuschend echten Louis-Armstrong-Einlagen, Film-Sound (beim James-Bond-Medley – übrigens eine Premiere für die Band – knisterte die Spannung im Saal!), karibischen Ausflügen ... begeisterten die Musiker, die auch immer wieder als Solisten in Erscheinung treten, überraschten mit immer neuen Stilen, die von Dirigent und Band passend bis in die „Musik-Gestik” umgesetzt wurden. – Wirkliche Könner!

gmz

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen