Polizei hat Brummis im Blick
Bundesweiter Kontrolltag

An verschiedenen Kontrollstellen zwischen Burbach und Bad Laasphe wurden vorrangig Lastkraftwagen, Transporter und Busse des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs überprüft.
4Bilder
  • An verschiedenen Kontrollstellen zwischen Burbach und Bad Laasphe wurden vorrangig Lastkraftwagen, Transporter und Busse des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs überprüft.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Christian Hoffmann (Redakteur)

kay Siegen/Bad Berleburg. Ungeplante Stopps mussten am Donnerstag zahlreiche Berufskraftfahrer einlegen. Grund hierfür war der bundesweite Kontrolltag unter dem Motto „sicher.mobil.leben – Brummis im Blick“. U. a. auch die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein beteiligte sich mit zahlreichen Beamten an der Aktion. An verschiedenen Kontrollstellen zwischen Burbach und Bad Laasphe wurden vorrangig Lastkraftwagen, Transporter und Busse des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs überprüft. Kontrolliert wurden vor allem die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten, der technische Zustand von Transportern, Bussen und Lastkraftwagen sowie die Ladungssicherung. 

Zu viele Tote auf den Straßen

Der Anlass für die Kontrollen: Deutschlandweit haben die Verkehrsunfälle mit Getöteten unter Beteiligung von Lkw und Bussen zugenommen. In den vergangenen fünf Jahren sind diese Unfälle um 17 Prozent gestiegen. Allein im Jahr 2018 ereigneten sich bundesweit 28 631 solcher Unfälle, 762 Menschen verloren in diesem Zusammenhang ihr Leben.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.