SZ

RE9 fällt wegen Bahnstreiks aus
Bus von Siegen nach Köln: Nur drei Fahrgäste am Morgen

Nico Kottis, Busfahrer, wundert sich über die geringe Nachfrage für den Bus von Siegen nach Köln.
2Bilder
  • Nico Kottis, Busfahrer, wundert sich über die geringe Nachfrage für den Bus von Siegen nach Köln.
  • Foto: Alexandra Pfeifer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

ap Siegen. Die Reisenden haben sich offensichtlich auf den Streik bei der Deutschen Bahn eingestellt. Nur wenige Menschen und ein Koffer stehen am Dienstagvormittag am Bussteig E des Siegener ZOB – dabei fahren hier seit heute stündlich die Ersatzbusse für die Bahnlinie RE9 (Siegen-Köln-Aachen) ab.
Diesen Eindruck bestätigen zwei Mitarbeiter am Informationsschalter der Deutschen Bahn. „Heute Morgen waren nur ein paar Leute hier, die sich erkundigt haben“, erzählen die Bahnmitarbeiter. Die Lage ist also – wider erwarten – vergleichsweise entspannt.
RE9 fällt aus: Direktbus von Siegen nach Köln
Direktbus von Siegen nach Köln nur wenig genutzt
„Ich habe ehrlich damit gerechnet, dass mehr los ist“, sagt auch Busfahrer Nico Kottis gegenüber der SZ.

ap Siegen. Die Reisenden haben sich offensichtlich auf den Streik bei der Deutschen Bahn eingestellt. Nur wenige Menschen und ein Koffer stehen am Dienstagvormittag am Bussteig E des Siegener ZOB – dabei fahren hier seit heute stündlich die Ersatzbusse für die Bahnlinie RE9 (Siegen-Köln-Aachen) ab.
Diesen Eindruck bestätigen zwei Mitarbeiter am Informationsschalter der Deutschen Bahn. „Heute Morgen waren nur ein paar Leute hier, die sich erkundigt haben“, erzählen die Bahnmitarbeiter. Die Lage ist also – wider erwarten – vergleichsweise entspannt.

RE9 fällt aus: Direktbus von Siegen nach Köln

Direktbus von Siegen nach Köln nur wenig genutzt

„Ich habe ehrlich damit gerechnet, dass mehr los ist“, sagt auch Busfahrer Nico Kottis gegenüber der SZ. Seine erste Tour ging zu einer klassischen Pendlerzeit um viertel vor sieben von der Krönchen- in die Domstadt. „Im Bus waren nur drei Leute“, zeigt sich Kottis überrascht. Vier Stunden später sind es sieben Fahrgäste, die der Onmnibusfahrer von A nach B bringt. „Das ist eigentlich noch besser als Zugfahren“, findet einer der Reisenden. „Der Bus fährt durch ohne Haltestelle und Zwischenstopp.“ Doch nicht alle Pendler sehen die Lage so positiv.

Per Bus von der Krönchen- in die Domstadt.

Hintergrund ist der bundesweite Bahnstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Dieser geht nun in die dritte Runde und dauert bis voraussichtlich Dienstagmorgen an, nachdem GDL-Chef Claus Weselsky, hat das neue Tarifangebot der Bahn als inakzeptabel zurückgewiesen hat. Die Lokführergewerkschaft kämpft um mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen für ihre Mitglieder. Mit dem auf mehr als fünf Tage angesetzten Streik in will die GDL ihren Forderungen nach insgesamt 3,2 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 28 Monaten sowie einer Corona-Prämie von 600 Euro mehr Nachdruck verleihen.

Nico Kottis, Busfahrer, wundert sich über die geringe Nachfrage für den Bus von Siegen nach Köln.
Per Bus von der Krönchen- in die Domstadt.
Autor:

Alexandra Pfeifer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen