SZ

Neue Straße für Elterntaxis
Bypass am Schulzentrum auf dem Giersberg

Die neue, noch namenlose Verbindungsstraße wurde in dieser Woche freigegeben. Das Teilstück wurde in den vergangenen vier Monaten auf einer Länge von 55 Metern angelegt.
  • Die neue, noch namenlose Verbindungsstraße wurde in dieser Woche freigegeben. Das Teilstück wurde in den vergangenen vier Monaten auf einer Länge von 55 Metern angelegt.
  • Foto: Christian Hoffmann
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

ch/sz Siegen. Morgens, 20 Minuten vor der ersten Schulstunde. Mütter setzen ihre Kinder vor der Kita Wirbelwind ab. Papas fahren mit dem Nachwuchs auf der Hinterbank im Schritttempo erst an der Bertha-von-Suttner-, dann an der Giersbergschule entlang. Alles ist entspannt. Autos, Radfahrer und Fußgänger – die vielen kleinen und großen Schüler der Grund- und der Gesamtschule – begegnen sich zumindest am heutigen Tag ohne Gerangel, Schimpf und böse Blicke.
Verbindung zwischen Giersbergstraße und "Am Sender"Weil eine kleine Straße zwischen Giersbergstraße und „Am Sender“ endlich fertig gestellt ist. Ein Bypass also. Er soll Schluss mit dem morgendlichen Chaos machen;

ch/sz Siegen. Morgens, 20 Minuten vor der ersten Schulstunde. Mütter setzen ihre Kinder vor der Kita Wirbelwind ab. Papas fahren mit dem Nachwuchs auf der Hinterbank im Schritttempo erst an der Bertha-von-Suttner-, dann an der Giersbergschule entlang. Alles ist entspannt. Autos, Radfahrer und Fußgänger – die vielen kleinen und großen Schüler der Grund- und der Gesamtschule – begegnen sich zumindest am heutigen Tag ohne Gerangel, Schimpf und böse Blicke.

Verbindung zwischen Giersbergstraße und "Am Sender"

Weil eine kleine Straße zwischen Giersbergstraße und „Am Sender“ endlich fertig gestellt ist. Ein Bypass also. Er soll Schluss mit dem morgendlichen Chaos machen; die zahlreichen Elterntaxis auf einer zu schmalen Straße ohne Gehweg hatten noch bis nach den Sommerferien für reichlich Ärger und Verdruss gesorgt. Beinahe jede Woche musste die Polizei anrücken und mit mahnenden Worten und Knöllchen für Frieden zwischen den Verkehrsteilnehmern sorgen.

Der Bypass ist eine Einbahnstraße

Die neue, noch namenlose Verbindungsstraße wurde in dieser Woche freigegeben. Das Teilstück wurde in den vergangenen vier Monaten auf einer Länge von 55 Metern angelegt.
Die Idee der neuen Verkehrsführung: Aus der Straße „Am Sender“ in Richtung Giersbergstraße gilt die Einbahnstraßenregelung. Eltern, Lehrer und Mitarbeiter der Einrichtungen wie Anwohner können weiterhin auf die Straße „Am Sender“ aus der Giersbergstraße abbiegen und ohne zu wenden durch den Bypass auf die Hauptstraße fahren.
Die Krönchenstadt hat rund 70 000 Euro in Asphalt und Steine investiert. Gut angelegtes Geld, wenn sich die Zahl der waghalsigen Wendemanöver reduziert.

Autor:

Christian Hoffmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen