Cannabis-Plantage geräumt

 In einer Wohnung in Trupbach hob die Polizei eine Cannabis-Plantage aus. Die Pflanzen waren erntereif. Foto: Polizei
  • In einer Wohnung in Trupbach hob die Polizei eine Cannabis-Plantage aus. Die Pflanzen waren erntereif. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten die Rauschgift-Ermittler der Siegener Polizei eine sogenannte Indoor-Rauschgiftplantage sicherstellen. Über die Zeugin hatten die Ermittler bereits im Frühjahr dieses Jahres erfahren, dass zwei verdächtige junge Männer in eine Wohnung im Siegener Stadtteil Trupbach eingezogen waren. Dabei war der Frau aufgefallen, dass das Duo statt der üblichen Möbel eher ungewöhnliche Gerätschaften – darunter große Ventilatoren – in die Wohnung verfrachtete.

Ferner fiel auf, dass die Fenster der betreffenden Wohnung mit Tüchern verdunkelt wurden und das Licht in der Nacht dauerhaft brannte. Nach intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen erfolgte schließlich in der Nacht zum Dienstag der Zugriff: Beamte durchsuchten die Wohnung, nahmen die beiden jungen Männer vorläufig fest und brachten sie zur Wache. In der Wohnung fanden die Polizeibeamten insgesamt 59 erntereife, 1,20 bis 1,40 Meter große Marihuana-Pflanzen und stellten sie sicher. Gleiches gilt für das zum Betrieb der Indoor-Plantage notwendige professionelle technische Equipment.

Die beiden Festgenommenen – ein 27-Jähriger aus dem Raum Netphen und ein 24-Jähriger aus dem Westerwald – sind bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Die Kripo ermittelt nunmehr gegen die beiden Männer wegen illegalen Anbaus von Cannabis in nicht geringen Mengen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen