CDU sammelt Geld für Spielpunkte

sz Geisweid. Beim 10. Bürgerfest in Geisweid beteiligte sich der CDU-Ortsverband wie auch in den vergangenen Jahren mit einem Stand. Der Erlös aus dem Verkauf von »Reibeklößchen mit Speck und Zwiebeln« soll einer weiteren Marktplatzgestaltung zu Gute kommen. Hier fehlen noch Spielpunkte für Kinder, um einen Aufenthalt für Eltern interessant zu machen. Dafür muss noch Geld »gefunden« werden, so die Stadtverordnete Ilona Moll. Zu diesem Zweck wollen die CDUler die Einzelhändler und Gewerbetreibende in Klafeld ansprechen und um eine finanzielle Unterstützung bitten. »Wir gehen davon aus«, so die Klafelder Stadtverordneten, »dass allen Bürgern daran gelegen ist, einen attraktiven nördlichen Stadtteil zu haben und dementsprechend eine Bereitschaft besteht, die Aktion zu unterstützen.« Gleiches sei dann auch geplant, wenn die Rathausstraße und das Rathausumfeld gestaltet werden. Hier, so meinen die CDUler, müssten jetzt endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden, damit das Klafelder Einkaufszentrum entsprechend aufgewertet werde. Eine baldige Einigung in Bezug auf die Gestaltung müsse zwischen den privaten Investoren und den damit verbundenen Zuschüssen der Stadt gefunden werden. Daran will die CDU verstärkt mitwirken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.