Aktive Mittagspause
Celenus-Crew fordert 12 Prozent Lohnplus

Mit einer aktiven Mittagspause haben am Freitag Beschäftige der Celenus-Klinik für ihre Forderungen in ihren Tarifverhandlungen bekräftigt.
  • Mit einer aktiven Mittagspause haben am Freitag Beschäftige der Celenus-Klinik für ihre Forderungen in ihren Tarifverhandlungen bekräftigt.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Hilchenbach. Zur aktiven Mittagspause haben sich am Freitag zur Mittagsstunde Beschäftige der Hilchenbacher Celenus-Klinik vor dem Haupteingang versammelt. Sie möchten gemeinsam mit der Gewerkschaft Verdi Druck aufbauen in der aktuellen Tarifrunde.

Ende Januar ist der alte Tarifvertrag ausgelaufen, Arbeitgeber und Arbeitgeber wurden such bislang nicht einig. Verdi fordert u. a. Entgelterhöhungen um 12 Prozent. Dies sei mehr als gerechtfertigt, da vergleichbare Berufsbilder in Sozial- und Pflegeberufen bis zu 20 Prozent mehr verdienten. Es gehe um eine Aufwertung der guten Arbeit, betonte Michael Schnippering von Verdi. Das Angebot der Arbeitgeber sei "unterirdisch".

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.