Cine-Ladies erleben „Leuchten der Stille“

John (Channing Tatum) und Savannah (Amanda Seyfried) wären am liebsten immer beieinander, aber das Schicksal meint es nicht gut mit dem Paar. Davon erzählt der Film „Das Leuchten der Stille“, der am morgigen Mittwoch bei Cine-Lady läuft. Foto: Kinowelt
  • John (Channing Tatum) und Savannah (Amanda Seyfried) wären am liebsten immer beieinander, aber das Schicksal meint es nicht gut mit dem Paar. Davon erzählt der Film „Das Leuchten der Stille“, der am morgigen Mittwoch bei Cine-Lady läuft. Foto: Kinowelt
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Für den Soldaten John (Channing Tatum) und Savannah (Amanda Seyfried) ist es Liebe auf den ersten Blick – einen unvergesslichen Sommer lang verbringen die beiden die schönste Zeit ihres Lebens. Nur noch einmal muss John zu seiner Einheit zurück, dann kann ihn nichts mehr von seiner großen Liebe trennen. Doch das Schicksal meint es nicht gut: Der Lauf der Dinge bringt den beiden Verliebten weitere Jahre der Trennung. Ungezählte Briefe wandern um die Welt, in denen sich beide ewige Liebe schwören. Doch eines Tages erreicht John der Abschiedsbrief: Savannah hat sich mit einem anderen verlobt. Wird John für seine Liebe kämpfen? – Diese Geschichte erzählt „Das Leuchten der Stille“, die Verfilmung eines Nicholas-Sparks-Romans, die am morgigen Mittwoch, 19.45 Uhr, in der von der SZ präsentieren Cine-Lady-Reihe im Siegener Cine-Star zu sehen ist. Versprochen wird ein romantisches Kinovergnügen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen