„Cine-Ladys“ sehen heute „Blind Side“

Michael Oher (Quinton Aaron) und Anne Tuohy (Sandra Bullock) mögen sich, trotz sozialer und kultureller Unterschiede.  Foto: Warner Bros.
  • Michael Oher (Quinton Aaron) und Anne Tuohy (Sandra Bullock) mögen sich, trotz sozialer und kultureller Unterschiede. Foto: Warner Bros.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Siegen. Sandra Bullock, Tim McGraw und Kathy Bates sind die Stars in „Blind Side – Die große Chance“, der wahren Geschichte des All-American-Footballstars Michael Oher. Der Film, für den Sandra Bullock gerade den Oscar als beste Schauspielerin erhielt, läuft am heutigen Mittwoch um 19.45 Uhr im Siegener Cine-Star in der Reihe, die von der Siegener Zeitung präsentiert wird, für filmbegeisterte Frauen: „Cine-Ladys“.

Zum Inhalt: Der Teenager Michael Oher (Quinton Aaron) ist praktisch obdachlos und auf sich allein gestellt, als ihn Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) zufällig auf der Straße sieht. Nachdem sie erfährt, dass der junge Mann, der da im eisigen Winter nur in kurzen Hosen und T-Shirt herumläuft, in die Schulklasse ihrer Tochter geht, besteht sie darauf, ihn aus der Kälte zu holen. Ohne zu zögern lädt sie ihn ein, die Nacht im Haus der Tuohys zu verbringen. Aus der spontanen, menschlichen Geste wird schnell gegenseitige Zuneigung. Es dauert nicht lange, da gehört Michael zur Familie – trotz großer sozialer und kultureller Unterschiede. Anfangs fällt es dem Teenager sehr schwer, sich in seiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Doch die Familie hilft Michael unermüdlich und auf jede erdenkliche Weise, sein eigenes Potential zu erkennen und auszuschöpfen.

Wer noch einmal mit Carrie und Co. auf der Suche nach „Mr. Big“ und ein paar atemberaubenden Pumps durch New York streifen möchte, hat am Mittwoch, 31. März, um 19.45 Uhr noch einmal Gelegenheit dazu: Dann läuft noch einmal „Sex And The City“ (Teil 1). Die Fortsetzung soll am 25. Mai in die deutschen Kinos kommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.