SZ-Plus

Lüften an Schulen
CO2-Ampeln für die Morgenröthe

Die Messgeräte zeigen die Konzentration von Kohlenstoffdioxid in der Luft an, aber auch andere Werte – darin sieht Schulleiter Sven Berghäuser Potenzial.
  • Die Messgeräte zeigen die Konzentration von Kohlenstoffdioxid in der Luft an, aber auch andere Werte – darin sieht Schulleiter Sven Berghäuser Potenzial.
  • Foto: Sarah Panthel
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

sp Niederschelden. Die Eltern und die Schulleitung des Gymnasiums Auf der Morgenröthe in Niederschelden sind sich sicher: CO2-Ampeln sind sinnvoll. Sie zeigen an, wann die Luft im Klassenraum „verbraucht“ ist und wieder gelüftet werden sollte. Insgesamt 22 Geräte bestellte der Förderverein der Schule. 3900 Euro nahm er dafür in die Hand.
Das Umweltbundesamt schreibt deutlich: „Eine erhöhte CO2-Konzentration lässt zwar keine Aussage über virushaltige Aerosole zu, aber sie deutet darauf hin, dass zu lange nicht gelüftet wurde und daher auch das Infektionsrisiko erhöht sein kann.“ Wie die SZ berichtete, hatten einige Kommunen die CO2-Ampeln für ihre Schulen bestellt. Die Stadt Siegen allerdings stand den Meldern skeptisch gegenüber und schaffte bislang keine an.

sp Niederschelden. Die Eltern und die Schulleitung des Gymnasiums Auf der Morgenröthe in Niederschelden sind sich sicher: CO2-Ampeln sind sinnvoll. Sie zeigen an, wann die Luft im Klassenraum „verbraucht“ ist und wieder gelüftet werden sollte. Insgesamt 22 Geräte bestellte der Förderverein der Schule. 3900 Euro nahm er dafür in die Hand.
Das Umweltbundesamt schreibt deutlich: „Eine erhöhte CO2-Konzentration lässt zwar keine Aussage über virushaltige Aerosole zu, aber sie deutet darauf hin, dass zu lange nicht gelüftet wurde und daher auch das Infektionsrisiko erhöht sein kann.“ Wie die SZ berichtete, hatten einige Kommunen die CO2-Ampeln für ihre Schulen bestellt. Die Stadt Siegen allerdings stand den Meldern skeptisch gegenüber und schaffte bislang keine an. Schuldezernent André Schmidt hatte Bedenken geäußert: Die klaren Vorgaben zum Lüften würden vielleicht nicht mehr eingehalten – alle 20 Minuten müssen die Fenster für zwei bis fünf Minuten weit geöffnet werden.

CO2-Ampeln sollen Schülern und Lehrern helfen

Schulleiter Sven Berghäuser betonte, dass das auch weiterhin befolgt werde. Er erklärte gemeinsam mit Vertretern des Fördervereins, warum die CO2-Ampeln trotzdem nützlich seien. „Das ist eine sinnvolle Anschaffung, weil sie über Corona hinausgeht“, führte Berghäuser an: „Das Bewusstsein beim Lüften war noch nicht so ausgeprägt.“ Martin Dietrich vom Förderverein ergänzte: „Eine Lehrkraft kann objektiv sehen, ob die Luft schlecht ist, und handelt nicht nach einem subjektiven Gefühl.“ Berghäuser ist zudem überzeugt: „Das Gerät sorgt für mehr Akzeptanz der Corona-Maßnahmen.“ Es zeigt deutlich, wenn die Luft schlecht ist und ebenso deutlich, dass sich die Luft verbessert, wenn die Fenster geöffnet werden. Und wenn die Zahl steigt, könnte es beispielsweise bei großen Klassen sinnvoll sein, bereits nach 15 Minuten zu lüften. Angezeigt wird auf den Geräten die Konzentration von Kohlenstoffdioxid in parts per million (Anteile pro Million) – kleine Lampen mit entsprechenden Gesichtern zeigen, ob sich der Wert in einem guten oder schlechten Bereich befindet.

Nachfage nach CO2-Messgeräten derzeit besonders groß

Der Schulleiter hat weitere Ideen, wie die Messgeräte genutzt werden könnten: Sie zeigen zusätzlich Werte wie den Luftdruck an und könnten damit im Physikunterricht genutzt werden, zum Beispiel um Messreihen zu erstellen und auszuwerten.
Bei der Auswahl der Geräte hatte der Förderverein verschiedene Kriterien im Blick. Die CO2-Ampeln sollten schnell geliefert werden (die Nachfrage ist derzeit besonders groß) und die Schülerinnen und Schüler nicht zu sehr ablenken (beispielsweise durch besonders auffallende Lichteffekte). Auf eine Beantragung von Zuschüssen habe man zugunsten einer schnellen Lösung verzichtet, so der Förderverein.
Übrigens: In der vergangenen Woche empfahl die Stadt Siegen den Schulen die kostenlose App der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Aus Personenzahl, Aufenthaltsdauer und Raumvolumen errechnet die App die voraussichtliche CO2-Konzentration und gibt an, wann und wie oft gelüftet werden sollte. Die ermittelte Zeit lässt sich als Timer setzen, der an die Lüftung erinnert.

Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen