STADTGEFLÜSTER
"Coming soon" oder "et duerd nemmer lang"

Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
2Bilder
  • Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sabe Siegen. Es gibt da diesen kurzen englischen Satz mit Kultstatus. Bei dem jeder Mann und jede Frau sofort weiß, was los ist. Wenn Gastronomen und Geschäftseröffner etwas Neues planen, schreiben sie ihn auf Glasfronten, drucken ihn auf Flyer und posten ihn auf Instagram: Dann nämlich, wenn sie potentielle Gäste ganz geheimnisvoll einstimmen wollen, auf ihre Idee, ihr neues Konzept, ihr neues Baby, schreiben sie „Coming soon“ - wo auch immer der Anglizismus an Aufmerksamkeit gewinnen kann. Was frei übersetzt so viel wie „Et duerd nemmer lang“ heißt, funktioniert dabei quasi wie ein Heißmacher. „Kommt bald“, steht für „macht euch schon mal bereit… für etwas Großes“ und gehört zu den Marketingsätzen, die wohl nie ausgedient haben, weil sie ein menschliches Verlangen an der Wurzel kriegen: Die Neugier.

Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
  • Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

Der Wunsch, Neues zu erfahren, packt einen immer an. Vor allem, in so einer Pandemie, wo die Sinnesorgane ja sowieso reichlich Sehnsucht haben. Und mit gastronomischen Neuigkeiten kann Siegen gerade ziemlich gut dienen. Nicht nur „Oberwasser“ heizt mit seiner Kommt-bald-Vorankündigung auf der hauseigenen Instagram-Seite ordentlich ein, auch die nächste Neueröffnung tastet sich im Netz schon mal vor. Was sich hinter „Jiggers Die Bar Siegen“ wohl verbirgt? Oder wer und vor allem was wohl in der nächsten Zeit gegenüber vom „Frittenglück“ in der Kölner Straße öffnen wird? Wir werden es bestimmt bald erfahren – Coming soon!

Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
Um auf etwas Neus hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu erwecken, hängt an vielen Geschäften, die in Kürze öffnen, der Schriftzug "Coming soon".
Autor:

Sarah Benscheidt (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen