„Connection“ hat neuen Eigentümer

 Die Zeichen stehen gut, dass die Diskothek „Connection“ in der Industriestraße in Bad Laasphe schon bald genutzt werden kann. Foto: Björn Weyand
  • Die Zeichen stehen gut, dass die Diskothek „Connection“ in der Industriestraße in Bad Laasphe schon bald genutzt werden kann. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Noch sieht es rund um die ehemalige Diskothek „Connection“ in Bad Laasphe nicht danach aus, dass hier in absehbarer Zeit der Betrieb wieder anlaufen soll. Die Zeichen stehen jedoch gut, dass die Problemimmobilie in der Industriestraße schon bald genutzt werden kann. Denn mittlerweile hat das Gebäude einen neuen Besitzer. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Wolfhard Böhme am Freitag auf Anfrage. Er ist Mitarbeiter des Unternehmens Servicing Advisors, das ja für die Hypothekenbank in Frankfurt den freien Verkauf der Immobilie organisiert hatte. Die Sache sei erledigt, verriet Wolfhard Böhme im Gespräch mit der SZ, „wir haben einen guten Preis bekommen.“

Die Kaufsumme war letztlich der Knackpunkt bei den verschiedenen Zwangsversteigerungsverfahren, in denen das „Kornhaus“ bereits steckte. Gebote gab es in den Sitzungsterminen häufig – allerdings keine, die der Hypothekenbank Frankfurt gefielen. Großes Interesse zeigte damals schon ein Geschäftsmann, der bereits im Kreis Olpe eine „Disko“ betreibt und ähnliche Pläne für das Bad Laaspher „Connection“ hatte. Doch sein 156.000-Euro-Gebot genügte der Hypothekenbank damals nicht – die Gläubigerbank erhoffte sich eine Summe von weit über 200.000 Euro. Und der Verkehrswert der Immobilie lag ja in der Zwangsversteigerung gar bei 450.000 Euro.

Der Geschäftsmann aus Olpe ist jedoch nicht der Käufer der Diskothek, die seit Anfang 2014 geschlossen ist. Seitdem türmt sich im Gebäude der Sperrmüll. In den vergangenen Tagen haben aber erste Arbeiten auf dem Gelände begonnen, viel ist noch zu tun. Mit der Wiedereröffnung der Diskothek ist (dem Vernehmen nach) im Herbst zu rechnen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen