Dame schoss diesmal den Vogel ab

 Königin Judith Weiß und ihr Hofstaat. Mit ihrem Ehemann hatte sich die neue Fischelbacher Regentin ein regelrechtes Duell geliefert. Foto: km
  • Königin Judith Weiß und ihr Hofstaat. Mit ihrem Ehemann hatte sich die neue Fischelbacher Regentin ein regelrechtes Duell geliefert. Foto: km
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

km - Am Samstagabend wurde die gebürtige Fischelbacherin Judith Weiß zur neuen Königin des Schützenverein Fischelbachs ernannt. Die letzten Schüsse auf den Vogel machten sie und ihr Ehemann Dirk Weiß unter sich aus. Auch ein Gästepreisschießen bot der Verein dieses Jahr wieder an, bei dem diesmal 17 Teilnehmer ihr Glück versuchten. Torsten Hack landete den besten Treffer und räumte am Ende den Preis ab. Beim Königsvogelschießen fiel nach 71 Schuss der Vogel durch Judith Weiß. An ihre Seite wählte sie sich Prinzregenten und Ehemann Dirk.

Die Krone schoss Andreas Stremmel, das Zepter Maren Kremer und den Reichsapfel Ulrike Reuter. Die Liesel schnappte sich Oliver Becker. Florian Stremmel erzielte den Geck. Diese Leistungen wurden am Samstagabend gebührend gefeiert. Unterstützt von Gastvereinen aus Bad Laasphe, Bermershausen und Oberndorf fand sich der Festzug in der Schützenhalle Fischelbach ein. Dort wurde er von der Schützenkapelle St. Sebastianus Rudersdorf in Empfang genommen.

Die Halle war gut gefüllt: der Frauenchor und der Jugendclub aus Fischelbach, der Männergesangsverein aus Fischelbach sowie Heimatverein und Feuerwehr ließen sich die Feier nicht entgehen. Schützenkönig Jörn Reuter und seine Königin Carolina Ruskovski übergaben ihre Ämter dem frischgebackenen Königspaar, Judith und Dirk Weiß zeigten sich glücklich über ihren Erfolg. 

Am Sonntag ging es weiter mit einem Festgottesdienst in der Schützenhalle. Geleitet wurde dieser von Pfarrer Peter Mayer-Ullmann. Das Jugendvogelschießen inklusive Ordensverleihung fand im Anschluss statt. Ein gemeinsamer Frühschoppen und ein Kindernachmittag rundeten das Schützenwochenende ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen