Dankbarkeit für großen Einsatz

 Die Radsportabteilung des TV Olpe, die „FrOErider“, übergaben gestern den Erlös des „4. Rasenrennens“ auf dem Skihang Fahlenscheid an Christian Pilz von der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen sowie an Viktoria Langjahr, deren Kind an Krebs erkrankt ist (v. l.): Uwe Axt, Frank Wipperfürth, Viktoria Langjahr, Sebastian Stinn, Christian Pilz und Frank Wuttig. Foto: hobö
  • Die Radsportabteilung des TV Olpe, die „FrOErider“, übergaben gestern den Erlös des „4. Rasenrennens“ auf dem Skihang Fahlenscheid an Christian Pilz von der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen sowie an Viktoria Langjahr, deren Kind an Krebs erkrankt ist (v. l.): Uwe Axt, Frank Wipperfürth, Viktoria Langjahr, Sebastian Stinn, Christian Pilz und Frank Wuttig. Foto: hobö
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

hobö - Unweit des Skihangs auf dem Fahlenscheid überreichten Mitglieder der „FrOErider“ gestern den Erlös, den sie beim „4. Rasenrennen“ erzielt haben.

Die „FrOErider“ – so die offizielle Schreibweise der Wortkonstruktion aus „Freerider“ und „OE“ für Olpe – sind ein Zusammenschluss von engagierten Radsportlern unter dem Dach des Turnvereins Olpe (TVO). Sie veranstalteten am zweiten September-Wochenende zum vierten Mal das spektakuläre Rasenrennen auf dem Skihang Fahlenscheid. Dort stürzten sich in diesem Jahr mehr als 300 Teilnehmer den Berg hinab.

3500 Euro spendeten die „FrOErider“ an die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen.  Doch damit nicht genug, die „FrOErider“ spendeten weitere 1000 Euro, die beim erstmals durchgeführten „Whip Contest“ als „Erlös“ erzielt wurden, an die Krebsstation des Kinderkrankenhauses an der Amsterdamer Straße in Köln. Dort wird die siebenjährige Valeria aus Olpe behandelt. Ihre Mutter, Viktoria Langjahr, nahm die Spende gestern sichtbar gerührt entgegen. Und es gab eine weitere freudige Überraschung: Christian Pilz wusste bis gestern noch nichts von dem Schicksal Valerias. Er sagte sofort zu, dass sein Verein 500 Euro für die Familie Langjahr zur Verfügung stelle und sicherte für ein Jahr finanzielle Unterstützung in jedem Monat zu.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen