David Janaszek holt DM-Titel

 David Janaszek aus Bad Berleburg ließ die Konkurrenz in Bochum hinter sich – am Ende stand der DM-Titel.  Foto: privat
  • David Janaszek aus Bad Berleburg ließ die Konkurrenz in Bochum hinter sich – am Ende stand der DM-Titel. Foto: privat
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

vö - Für eiserne Disziplin und harte Trainingsarbeit hat sich David Janaszek selbst belohnt:

Der 22-jährige Bodybuilder aus Bad Berleburg holte sich am Sonntag bei der Internationalen Deutschen Junioren- und Masters Meisterschaft in Bochum seinen ersten Titel – Deutscher Meister im Classic Bodybuilding. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter vor dem Hintergrund, dass der Wittgensteiner überhaupt erst seine zweite Wettkampfsaison absolviert.

„Im Vorjahr stand bei den Deutschen Meisterschaften am Ende Platz vier, da war die Zielsetzung für 2018 eigentlich klar“, sagte David Janaszek, nachdem er im Ruhrgebiet kurz zuvor den Siegerpokal in den Händen gehalten hatte. Dass es jetzt für den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest gereicht habe, sei eine große Bestätigung für die Anstrengungen der vergangenen Wochen und Monate gewesen. Ein Beispiel: „Ich lebe seit 18 Wochen nach strenger Diät.“

In der Ruhrstadt waren gestern rund 170 Bodybuilder aus dem gesamten Bundesgebiet am Start. Er trainiere seit seinem 16. Lebensjahr, verriet David Janaszek, der Wettkampfbetrieb sei dann später hinzu gekommen. Mit dem DM-Titel in der Tasche könnte sich der Lehramt-Student, der seinen Lebensmittelpunkt wegen des Studiums nach Marburg verlagert hat, jetzt auch für internationale Aufgaben qualifizieren – Welt- oder Europameisterschaften. Das will der 22-jährige aber ganz bewusst nicht übers Knie brechen: „Es geht nicht alles auf einmal. Ich bin zwar Sportler durch und durch, ich möchte aber gerne einen Schritt nach dem anderen setzen.“

Zudem sei das Thema Bodybuilding kein ganz günstiges, das müsse man außerdem wissen – noch dazu für einen Studenten. Deshalb halte er durchaus die Augen nach dem ein oder anderen potenziellen Sponsoren offen – Erfolge wie der gestrige sind da sicherlich eine gute Visitenkarte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.