Den Ausbildungsplatz aussuchen

 Im Bezirk der Siegener Agentur für Arbeit gibt es deutlich mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Foto: IHK
  • Im Bezirk der Siegener Agentur für Arbeit gibt es deutlich mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Foto: IHK
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Zum zweiten Mal im aktuellen Ausbildungsjahr hat die Agentur für Arbeit in Siegen jetzt einen Zwischenstand für den Ausbildungsmarkt veröffentlicht. Die bereits im Vormonat festgestellte Trendwende auf dem Ausbildungsmarkt hält demnach an: Nach wie vor gebe es im Bezirk der Agentur für Arbeit Siegen deutlich mehr Ausbildungsplätze als Bewerber, so die Arbeitsagentur in einer Pressemitteilung.

 Dr. Bettina Wolf, Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Siegen, erklärt: „Wir können wahrlich von einem Bewerbermarkt sprechen. Die Jugendlichen können sich ihren Ausbildungsplatz schon fast aussuchen.“

„Während es Bewerber in den vergangenen Jahren schwerer hatten, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden, entspannt sich die Situation nun aufgrund der Vielzahl an Stellenmeldungen zugunsten der Ausbildungsplatzbewerber“, so Dr. Bettina Wolf. Damit jedoch alle Ausbildungsplatzbewerber von dieser guten Situation profitieren könnten, appelliere sie schon jetzt an alle Jugendlichen, mit offenen Karten zu spielen und nicht mehrere Ausbildungsplätze anzunehmen und dadurch anderen Bewerbern die Chancen auf eine Ausbildung zu nehmen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.